C-Junioren empfangen Homburg zum Saar-Derby


Während die U17 der SVE in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest spielfrei hat, sind die Regionalliga-Teams wieder im Einsatz: Dabei empfangen die C-Junioren den FC 08 Homburg zum Saar-Derby auf dem Elversberger Kunstrasen. Die A-Junioren bestreiten ihr Heimspiel gegen Eintracht Trier; die B2 muss auswärts gegen den SV Gonsenheim ran.

A-Junioren vor spannender Heimaufgabe gegen Trier

Die U19 der SV Elversberg steht an diesem Wochenende vor einer spannenden Aufgabe. Am 3. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die A-Junioren von Trainer Marijan Kovacevic den SV Eintracht Trier zum Heimspiel. Die Partie auf dem Elversberger Kunstrasen an der Kaiserlinde beginnt am Sonntag, 10. September, um 13.00 Uhr. Wie die SV Elversberg ist auch Eintracht Trier mit zwei Siegen aus zwei Spielen in die Saison 2017/18 gestartet. Zum Auftakt holte Trier einen 3:0-Auswärtssieg beim FC Speyer und ließ danach einen 2:1-Heimsieg gegen den SV Gonsenheim folgen. Dennoch ist das Ziel der Elversberger Junioren klar: Nachdem das Team bereits in den ersten beiden Partien eine starke spielerische Leistung gezeigt und sich viele Torchancen erarbeitet hat, wollen die A-Junioren jetzt an diese Auftritte anknüpfen – und im Heimspiel den nächsten Dreier einfahren.

B2 in Gonsenheim vor großer Herausforderung

Die U16 der SVE hat am Sonntag, 10. September, in der Regionalliga Südwest einen richtigen Brocken vor der Brust. Die B2 von Trainer Christian Jung tritt dann um 12.00 Uhr auf dem Kunstrasen in Mainz-Gonsenheim beim SV Gonsenheim an. Und die Gastgeber sind stark in die Saison gestartet. Bei drei Spielen feierte der SVG drei Siege gegen Eintracht Trier (3:1), den FSV Offenbach (2:1) und gegen die Sportfreunde Eisbachtal (3:1). Klar, dass Gonsenheim nun mit breiter Brust in sein Heimspiel geht. Für unsere U16 wird es als jüngerer Jahrgang am Sonntag vor allem darauf ankommen, konzentriert und kämpferisch zu bleiben, um im Auswärtsspiel dem Gegner das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Derby für die Elversberger C-Junioren

Am Samstag, 09. September, steigt für die Elversberger U15 das erste Saar-Derby der Saison in der Regionalliga Südwest. Auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde empfangen die C-Junioren von Trainer Rouven Margardt um 14.30 Uhr den FC 08 Homburg. Nach dem 0:6 beim Favoriten 1. FC Kaiserslautern will die SVE nun natürlich im Heimspiel schnell wieder zurück in die Erfolgsspur. Die Homburger, die zu dieser Saison gerade in die Regionalliga aufgestiegen sind, konnten derweil vor einer Woche erstmals feiern. Nachdem der FCH seine ersten beiden Ligaspiele verloren hatte, siegte das Team zuletzt mit 4:3 im Heimspiel gegen die TuS Koblenz.

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Karlsberg-Liga Saarland: VfB Dillingen – SVE U21 (Samstag, 09. September, 16.00 Uhr, Kunstrasen Papiermühle in Dillingen)

Regionalliga Südwest: SVE U19 – SV Eintracht Trier (Sonntag, 10. September, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Bundesliga Süd/Südwest: SVE U17 spielfrei

Regionalliga Südwest: SV Gonsenheim – SVE U16 (Sonntag, 10. September, 12.00 Uhr, Kunstrasen in Mainz-Gonsenheim)

Regionalliga Südwest: SVE U15 – FC 08 Homburg (Samstag, 09. September, 14.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)