1. FC Saarbrücken II – SV 07 Elversberg II


SVE II verliert in Saarbrücken / Auftaktniederlage für U19Das Team von Trainer Peter Eiden konnte am Samstag bei der U23 vom 1. FC Saarbrücken nicht an die Leistung beim Heimspiel gegen Trier anknüpfen und verlor in Saarbrücken mit 1:2. Auf dem Kunstrasenplatz im FC Sportfeld ging die Heimmannschaft bereits in der 20. Spielminute durch das Tor von FCS-Kapitän Marc Hümbert in Führung.

In der zweiten Halbzeit kam die U23 der SVE besser ins Spiel und drängte auf den Ausgleich. Zunächst scheiterte Murat Adiguzel am FCS-Schlussmann. Doch nach  einem Freistoß von Sebastian Holzer in der 77. Spielminute schob Nicolas Fernandes aus zwei Metern den Ball über die Linie und konnte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen. Doch Saarbrücken schlug kurz vor Spielende zurück und erzielt den 2:1 Endstand.

Auftaktniederlage für die U19 der SVE

Die A-Junioren der SV 07 Elversberg sind mit einer Niederlage in das neue Fußballjahr gestartet. Am 16. Spieltag der Regionalliga Südwest gab es bei der JFG Saarschleife eine knappe 1:2 Niederlage. Nun gilt es am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen die U19 von Wormatia Worms wieder auf die Erfolgsspur zurück zu kommen.