D1 gewinnt im Pokal mit 5:0


Die U13 der SVE hat am Mittwoch, den 22.08.2012 in der 1. Runde im Pokal auswärts bei Einöd-Ingweiler souverän mit 5:0 gewonnen.

Am Anfang taten sich die Elversberger auf dem älteren Kunstrasen in Einöd sehr schwer. Das gewohnte schnelle Kurzpassspiel fand noch nicht so statt, wie man es gewohnt ist. Erst in der 27. ( Elias H. ) und 28. Spielminute ( Tobias S. ) ging man kurz vor der Pause durch einen Doppelschlag mit 2:0 in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang legte Max G. in der 34. Minute nach schöner Kombination zum 3:0 nach. In der Schlussphase erhöhte Tobias S. ( 52./55. Minute ) durch seinen Treffer zwei und drei in diesem Spiel zum 5:0 Endstand. Alles im Allen, was es im ersten Pflichtspiel der neuen D-Jugend Saison ein relativ gutes und vor allem souveränes Spiel.

Kader: Maximilian Walter, Tobias Martin, Max Girgert, Özkan Pala, Jonas Schütz, Lena Lattwein ( C ), Michel Kräber, Nik Walther, Fabio Furlano, Luca Heid, Tobias Schumacher, Giuliano Bub, Elias Hoffmann, Berkan Erdogan und Leon Mechenbier.

Trainerteam: Sven Borgard und Christopher Richard