SV Elversberg – SC Halberg Brebach 3:1 (1:0)


Am vergangenen Samstag, den 06.10.2012, kam es zum Saarderby zwischen unserer U23 und Halberg Brebach an der Kaiserlinde.

Trainer Peter Eiden konnte mit Alfonso Marte und Mefail Kadrija auf zwei Spieler aus dem Regionalligakader zurückgreifen. Von Beginn kontrollierten wir das Spiel und spielten uns durch paar schöne Angriffe vereinzelte Torchancen heraus. Nach einem kurz ausgeführten Eckball in der 12. Spielminute auf Mefail Kadrija schoss dieser vom Strafraumeck einen satten Schuss in den Winkel. Matthias Kuhn war hier machtlos.

In der zweiten Spielhälfte änderte sich das Bild. Brebach kam immer besser ins Spiel und erzielte nach einigen liegengelassenen Chancen, folgerichtig durch Roman Hanschitz den Ausgleichstreffer. Danach bekamen wir wieder besser Zugriff auf das Spiel. Als Brebach alles nach vorne warf und dem Führungstreffer immer näher kam, erhöhte Marc Scherschel nach einem schönen Pass in die Schnittstelle der Abwehr durch Sebastian Holzer in der 66. Spielminute auf 2:1.

Fast mit dem Schlusspfiff konnte wieder Marc Scherschel auf 3:1 erhöhen und das Spiel war nun endgültig entschieden.

Fazit: Es war ein verdienter Sieg unserer Mannschaft. Man hatte größtenteils das Spiel kontrolliert. Jedoch muss man in Zukunft darauf achten, ein Spiel, dass man klar im Griff hat, nicht wie am Anfang der 2. Halbzeit total aus der Hand zu geben und einen Gegner den man beherrscht wieder stark zu machen.