SVE II unterliegt im Derby


Die SVE U23 hat im Derby gegen den Nachbar aus der Kreistadt Neunkirchen mit 1:2 verloren. Elversberg war in der 27. Minute durch Patrick Seidel in Führung gegangen und diese bis zur 68. Spielminute in der zweiten Hälfte verteidigt, ehe der Ex-Elversberger Pascal Stelleta zum 1:1 ausgleichen konnte. Das Team von Peter Eiden musste dann durch das Tor des eingewechselten Firat Berg (88.) mit leeren Händen den kurzen Rückweg nach Elversberg antreten.