U 17 / B 1 Auswärtssieg in Eisbachtal


Einen ungefährdeten 3 : 1 Auswärtssieg brachte unser Team aus Nentershausen mit. Nach einer knapp zweieinhalbstündigen Busfahrt spielten unsere Jungs in der ersten Halbzeit zwar keinen überragenden Fußball – kamen aber auch gegen einen kämpferisch guten Gegner nicht sonderlich in Gefahr. Nach je einer gefährlichen Situation vor den beiden Toren wurde mit 0 : 0 die Seiten gewechselt. Nach einer motivierenden Ansage von Dieter Rohe in der Kabine kamen unsere Jungs mit einer deutlich veränderten Einstellung zur zweiten Halbzeit auf den Platz. Es wurde konzentrierter kombiniert – der Ball wurde schneller und sicherer als in der ersten Halbzeit durch die Mannschaftsteile gespielt und es wurde auch endlich einmal abgeschlossen. Nach einer dieser Ballstaffetten gelang unserem Mittelstürmer das erlösende 1 : 0. Danach hatten wir das Spiel fest im Griff und im Anschluß an eine weitere schöne Kombination gelang Lukas Mittermüller im Nachsetzten das 2 : 0 für unsere U 17. Nach dem glücklichen 2 : 1 Anschlußtreffer warf der Gastgeber alles nach vorne und versuchte den Ausgleich zu erzielen. Aber unsere schnellen Außen sorgten immer wieder für Gefahr und so entschieden wir auch durch einen schönen Konter kurz vor Spielende das Spiel endgültig zu unseren Gunsten.

Trainer: Dieter Rohe

Spielerkader des Tages:
Okan Cakmak, Tolga Can, Cedric Collet (1), Valdrin Dakaj (1), Enes Elma, Sascha Geisert (C), Cihad Gündüz, Florian Henkes, Luca März, Lukas Mittermüller (1), Alexander Munschau, Tobias Probst, Lorenzo Rodrigues, Norman Schmitt, Marcel Sommer (TW), Maximilian Strack, Dennis Wagner, Kai Zimmer

T.P.