U23 der SVE gewinnt letztes Saisonspiel


Am vergangenen Samstag konnte sich das Team von Trainer Peter Eiden wie gewünscht mit einem Sieg von den SVE-Anhängern in die Sommerpause verabschieden.

In der 22. Spielminute verwandelte Nico Portz einen von Gästetorhüter verursachten Elfmeter zur 1:0 Halbzeitführung. Obwohl die Gäste aus Hauenstein mehr Spielanteil hatten, waren es wiederum die Hausherren, die ihre Torchance nutzten und ihre Führung  dank des Treffers von Marc Scherschel weiter ausbauten. Der 2:0 Endstand fiel fünf Minuten vor Spielende.

Die SVE bedankt sich bei Nico Portz, Matthias Müller, Michel Kaluza, Dennis Schampel und Björn Czepluch für ihre Saisonleistung und wünscht allen Akteuren weiterhin viel Erfolg für  ihre sportliche Laufbahn.