B1-und B2-Junioren mit Niederlagen


Zum Auftakt der Rückrunde und gleichzeitig zum letzten Spiel im Jahre 2013 mussten die B1-Junioren (U17) in der Regionalliga Südwest am Sonntag, den 1. Dezember, bei Eintracht Trier antreten. Im Hinspiel an der Kaiserlinde trennten sich beide Teams mit 1:1 Unentschieden. Das Rückspiel war allerdings eine klare Sache für die Eintracht, die sich deutlich mit 4:0 durchsetzte. Bereits zur Halbzeit stand es nach Toren von Irsch und Sasso-Sant 2:0, nach der Pause erhöhten erneut Sasso-Sant und Arend zum 4:0 Endstand. Die Mannschaft von SVE-Trainer Dieter Rohe hatte bei der besten Heimmannschaft der B-Junioren Regionalliga Südwest (acht Siege in acht Spielen bei 24:5 Toren) über 80 Minuten das Nachsehen und belegt nun zur Winterpause den achten Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang beträgt fünf Punkte.

B2-Junioren führen bis kurz vor Schluss mit 1:0 – und verlieren noch 1:2

In der B-Junioren Verbandsliga mussten die B2-Junioren (U16) nach zuvor drei Spielen ohne Niederlage erstmals ein Spiel ohne Erfolgserlebnis beenden. Bei der JFG Schaumberg-Prims II verlor die Mannschaft von Trainer Sebastian Schummer knapp und unglücklich mit 1:2. Die U16 war von Beginn an überlegen und ließ Ball und Gegner geschickt laufen – einzig die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. In der zweiten Hälfte machte es die B2 besser und ging durch Janick Fink mit 1:0 in Führung. Anschließend versäumte man es allerdings, trotz vorhandener Chancen den zweiten Treffer nachzulegen. So kam es wie es kommen musste: Schaumberg-Prims warf in den letzten Minuten alles nach vorne und kam in der vorletzten Minute zum 1:1 Ausgleich. Aber damit nicht genug – eine Standardsituation in der Nachspielzeit führte schließlich sogar noch zum 2:1 Siegtreffer für die Hausherren, direkt danach war Schlusspfiff. Trainer Sebastian Schummer nach dem Spiel: “Alles in allem war es eine extrem unnötige Niederlage, die wir uns aber aufgrund der Vielzahl an ausgelassenen Chancen und dem Tiefschlaf in der letzten Minute selbst zuzuschreiben haben.”

Die Spiele vom Wochenende:

B-Junioren Regionalliga Südwest: Eintracht Trier – SV 07 Elversberg 4:0 (2:0)
B2-Junioren Verbandsliga: JFG Schaumberg-Prims II – SV 07 Elversberg II 2:1 (0:0)

Nach der Winterpause geht es so weiter:
B-Junioren Regionalliga Südwest, So., 16. Februar, 13 Uhr: SV 07 Elversberg – SF Eisbachtal
B2-Junioren Verbandsliga, So., 9. März 2014, 11 Uhr: SV 07 Elversberg II – SV Reiskirchen