C1-Junioren: Sandro Kempf mit dem Tor des Tages


Die C1-Junioren der SV 07 Elversberg (U15) haben das letzte Punktspiel des Jahres 2013 mit 1:0 gewonnen und sind seit nunmehr fünf Spielen ohne Niederlage. Die Mannschaft von Volker Ruoff und Tobias Grimm setzte sich in der Regionalliga Südwest zu Hause knapp mit 1:0 gegen die SF Eisbachtal durch. Torschütze des einzigen Treffers war Sandro Kempf nach 20 Minuten. In der zweiten Halbzeit vergab die SVE gleich mehrere Chancen, so dass die Partie gegen lauf- und kampfstarke Gäste bis zur letzten Minute spannend blieb. Mit 23 Punkten liegt die U15 zur Winterpause auf einem hervorragenden siebten Tabellenplatz. Am morgigen Mittwoch, den 11. Dezember, steht um 18.30 Uhr bei der SG VfB Tünsdorf noch das Saarlandpokal-Achtelfinale auf dem Programm.

Bereits im Saarlandpokal-Viertelfinale stehen die B-Junioren (U17), die am Sonntag ihre Partie in Hilbringen mit 8:2 gewinnen konnten. Die Tore für die SVE erzielten Tayyip-Kerem Musluer (2x), Tim Klein (2x), Lars Weber (2x), Jan Engel und Cedrik Balzer.