Erstes Heimspiel für U23!


Die U23 der SV Elversberg trifft am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Kaiserlinde auf die SG 06 Betzdorf. Die Mannschaft von Trainer Günter Borr steht derzeit auf dem achten Tabellenplatz und hat fünf Punkte Vorsprung vor der SVE. Bei einem Sieg könnte die Elf von Peter Eiden also bis auf zwei Punkte heranrücken.

Eiden: „Im ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen Betzdorf wollen wir an die letzten 30 Minuten aus dem Spiel gegen Saarbrücken anknüpfen. Betzdorf steht sehr kompakt in der Defensive und ist bei Standardsituationen immer gefährlich.“ Außer dem Langzeitverletzten Rouven Weber (Kreuzbandriss) stehen am Sonntag alle Spieler zur Verfügung.