Stadionausbau geht in die nächste Runde


ARTIKELBILD_Stadionumbau_VI_Kaiserlinde_21. Juni_1152948409_n

Alte Haupttribüne im Waldstadion Kaiserlinde ist jetzt zum Teil “oben ohne”

Am Freitag, den 21. Juni wurde in einer aufwendigen Aktion das Dach der alten Haupttribüne im Waldstadion an der Kaiserlinde abgetragen. Zeitgleich fanden bereits erste Vorbereitungen statt, um Probebohrungen durchführen zu können. Damit soll die notwendige Stärke für das Fundament der neuen Tribüne ermittelt werden, die zukünftig knapp 3.000 Anhängern Platz bieten soll. Im Bereich des Gästeblocks waren Arbeiter damit beschäftigt, Sicherheitszäune etc. abzutragen. Am Samstag, den 22. Juni werden die Umbauarbeiten fortgesetzt – dann wieder mit ehrenamtlichen Helfern aus dem Verein.

Seit 21. Juni ist die alte Haupttribüne "oben ohne" - das Dach wurde abgetragen.

Seit 21. Juni ist die alte Haupttribüne teilweise “oben ohne” – das Dach wurde abgetragen.

 

Der Sicherheitszaun im Gäste-Eingangsbereich wird abgebaut.

Der Sicherheitszaun im Gäste-Eingangsbereich wird abgebaut.

 

Teile der Trägerstruktur der Haupttribüne liegen zum Abtransport bereit.

Teile der Trägerstruktur der Haupttribüne liegen zum Abtransport bereit.