U23 mit Achtungserfolg gegen den Tabellenzweiten


Kevin Feiersinger, umringt von zwei Abwehrspielern.

Kevin Feiersinger, umringt von zwei Abwehrspielern. Foto: Hasselberg

Die U23 der SV 07 Elversberg kam in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar im Heimspiel gegen den FK Pirmasens zu einem 1:1 (0:0) Unentschieden. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge ist die Punkteteilung gegen den Tabellenzweiten für die Mannschaft von Trainer Peter Eiden mehr als nur ein Achtungserfolg.

Die U23 zeigte sich gegenüber der 2:4 Heimniederlage gegen den Aufsteiger SpVgg Burgbrohl vor einer Woche deutlich formverbessert. Vor allem in Sachen Zweikampfverhalten, Disziplin und Konzentration hielt die junge Elversberger Mannschaft vor 300 Zuschauern an der Kaiserlinde von Anfang an dagegen. Der Tabellenzweite aus der Pfalz, der in den vergangenen vier Spielen vier deutliche Siege feierte, tat sich auf dem Kunstrasenplatz in Elversberg schwer und kam nur mit Mühe in die Partie.

Andreas Hass, links im Bild, erzielte den Ausgleich für den FKP. Foto: Hasselberg.

Andreas Haas, links im Bild, erzielte den Ausgleich für den FKP. Foto: Hasselberg

Christian Frank muss in der zweiten Hälfte mit schwerer Verletzung ins Krankenhaus

Nachdem es zur Halbzeit noch 0:0 stand, brachte Kevin Feiersinger die SVE nach 63 Minuten mit 1:0 in Front. Es dauerte allerdings nur drei Minuten, ehe der ehemalige Elversberger und FKP-Torjäger Andreas Haas mit seinem bereits neunten Saisontreffer den 1:1 Endstand herstellte (66.). Überschattet wurde die Partie durch eine schwere Verletzung von Christian Frank (75.). Der SVE-Defensivspieler musste nach einem heftigen Zusammenprall mit dem Torwart per Rettungswagen  ins Krankenhaus gebracht werden. Für ihn eingewechselt wurde nach über einjähriger Verletzungspause Routinier Rouven Weber.

In der nächsten Woche finden in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bis auf zwei Nachholspiele keine Partien statt. Das nächste Spiel bestreitet die U23 erst wieder am 24. November auswärts beim SV Gonsenheim.

Die Spiele bis zur Winterpause:
So, 24. November, 14.30 Uhr: SV Gonsenheim – SV 07 Elversberg II
So, 01. Dezember, 14.30 Uhr: SV 07 Elversberg II – SV Alem. Waldalgesheim