Die Beton Spritzwand


Seit einigen Wochen geht der Ausbau am Waldstadion Kaiserlinde wieder mit großen Schritten voran. Zu Beginn des neuen Jahres wurde ein bis dato nicht vorhandener Bürgersteig entlang der Lindenstraße angelegt. Anschließend wurden wochenlang diverse Leitungen und Kabel verlegt, was zu einer einspurigen Verkehrsführung mit Ampelregelung in der Lindenstraße führte. Vor vier Wochen konnte dann endlich mit dem Errichten der Beton Spritzwand begonnen werden. Diese Arbeiten sollen nun kommende Woche abgeschlossen sein, sodass mit dem Bauabschnitt eins der neuen Haupttribüne begonnen werden kann.

Dieses Foto zeigt die mit Beton vergossene Stahlarmierung zur Straßenseite

Ein Blick auf die Beton Spritzwand

Dieses Foto lässt erahnen wie viel Erdreich abgetragen wurde