Junioren: U15 empfängt Tabellenführer TuS Koblenz


Die U19 der SV 07 Elversberg, Dritter der A-Junioren Regionalliga Südwest, muss zum Tabellensiebten nach Gonsenheim. Anstoß im Mainzer Stadtteil ist am Sonntag, 16. November um 13 Uhr. Während die U19 auswärts ran muss, haben U17 und U15 Heimrecht. Die U17, Fünftplatzierter der B-Junioren Regionalliga Südwest, trifft am Sonntag um 13 Uhr an der Kaiserlinde auf Eintracht Trier. Mit einem Sieg gegen den Zehnten könnte sich die Mannschaft von Dieter Rohe in der Tabelle weiter nach vorne schieben. Vom Papier her die schwierigste Aufgabe hat die U15, die bereits am Samstag, den 15. November an der Kaiserlinde die TuS Koblenz empfängt. Der Gast vom Deutschen Eck belegt punktgleich mit Mainz 05 den ersten Tabellenrang der C-Junioren Regionalliga Südwest und hat im bisherigen Saisonverlauf erst ein Spiel verloren. Vielleicht gelingt der Mannschaft von Rouven Margardt ja eine Überraschung.

Die Spiele im Überblick:

A-Junioren Regionalliga Südwest
So., 16.11., 13 Uhr: SV Gonsenheim – SV 07 Elversberg U19
B-Junioren Regionalliga Südwest
So., 16.11., 13 Uhr: SV 07 Elversberg U17 – Eintracht Trier
C-Junioren Regionalliga Südwest
Sa., 15.11., 14.30 Uhr: SV 07 Elversberg U15 – TuS Koblenz