Keine Gedanken an ein Ausscheiden im Pokal


Lottopokal_Saar_05Im Viertelfinale des Lottopokal-Saar muss die SV 07 Elversberg am Mittwoch, den 2. April bei Saarlandligist SV Saar 05 Jugend antreten. Anstoß im Stadion Kieselhumes beim Karlsbergliga-Spitzenreiter ist um 19 Uhr.

Neben dem Klassenerhalt in der Dritten Liga haben Dietmar Hirsch und seine Mannschaft in dieser Saison noch ein weiteres großes Ziel: „Wir wollen mit aller Macht den Saarlandpokal gewinnen, um in der neuen Saison im DFB-Pokal antreten zu dürfen“, so der SVE-Coach. Die Tatsache, dass die 07er in den vergangenen beiden Jahren jeweils bei Saar 05 aus dem Pokalwettbewerb geflogen sind, hat für Hirsch nur untergeordnete Bedeutung. „Für die Spieler, die bei den beiden Niederlagen dabei waren, sollte es natürlich eine Warnung sein. Wir werden das Spiel so ernst nehmen wie jedes Ligaspiel auch und keinen Gedanken an ein mögliches Ausscheiden verschwenden.“

Morten Jensen hütet für Kenneth Kronholm das Tor

Verzichten muss der Trainer der SV 07 Elversberg auf Torhüter Kenneth Kronholm, der aufgrund eines Magen-Darm-Infekts in dieser Woche noch nicht trainieren konnte. Für ihn wird Morten Jensen das Tor der 07er hüten.