Mit viel Selbstvertrauen zur nächsten Spitzenmannschaft


SC_HauensteinEine Woche nach dem überraschenden 2:0 Auswärtserfolg beim Tabellenzweiten FSV Salmrohr muss die U23 der SV 07 Elversberg bei der nächsten Spitzenmannschaft der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar antreten: Am Samstag, den 5. April gastiert das Team von Trainer Peter Eiden um 15.30 Uhr beim Rangdritten SC Hauenstein und möchte mit einer erneut guten Leistung für die nächste Überraschung sorgen.

U23 mit bisher starker Rückrunde und erst einer Niederlage

Mit den in der Rückrunde gezeigten Leistungen seiner jungen Mannschaft ist U23-Coach Peter Eiden sehr zufrieden – mit acht Punkten aus fünf Spielen und bisher erst einer Niederlage liegt der SVE-Nachwuchs mehr als im Soll. Neun Punkte trennen das Team von Spielführer Rouven Weber derzeit von einem Abstiegsplatz, und besonders die starke Defensive konnte im neuen Jahr überzeugen. Erst einen Gegentreffer musste Torwart Daniel Kläs hinnehmen, seit vier Spielen ist man mittlerweile ohne Gegentor. Wenn diese Serie auch nach dem Hauenstein-Spiel noch Bestand haben würde, wären man auf Elversberger Seite sicherlich zufrieden.