SVE-Junioren am Wochenende: U15 möchte Wiedergutmachung


Nach der deutlichen 0:4 Heimniederlage von vergangenem Montag gegen den Drittletzten FK Pirmasens möchte die U15 der SV 07 Elversberg Wiedergutmachung betreiben. Gegner an der Kaiserlinde ist am Samstag, den 17.5. um 13.30 Uhr der Ludwigshafener SC.

Auch die U19 hat am Wochenende ein Heimspiel. Die Mannschaft von Trainer Markus Kneip, mittlerweile bis auf den vierten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest vorgeklettert, empfängt im Duell der Verfolger den Dritten TSV Schott Mainz. Das Spiel der U17 gegen den FSV Mainz 05 II wurde auf den 29. Mai verlegt.

U16 und U14 spielen beide auswärts, wobei das Spiel der U16 in Reiskirchen auf den 20. Mai verlegt wurde. Die U14, die unter der Woche eine knappe 2:3 Auswärtsniederlage bei der JFG Untere Ill hinnehmen musste, spielt in Saarlouis.

Die Spiele vom Wochenende :

C-Junioren-Regionalliga Südwest: Sa., 17.5., 13.30 Uhr, SV 07 Elversberg U15 – Ludwigshafener SC

A-Junioren-Regionalliga Südwest: So., 18.5., 15.30 Uhr, SV 07 Elversberg U19 – TSV Schott Mainz

C2-Junioren Verbandsliga Saar: Sa., 17.5., 16.30 Uhr, JFG Saarlouis U15 – SV 07 Elversberg U14

Verlegte Partien:

B2-Junioren Verbandsliga Saar: Die., 20.5., 19 Uhr, SG SV Reiskirchen I – SV 07 Elversberg U16

B-Junioren-Regionalliga Südwest: So., 29.5., 13 Uhr, SV 07 Elversberg U17 – FSV Mainz 05 II