U23 schlägt Röchling Völklingen mit 2:0


U23_Röchling_Adiguezel jubelt_MG_9654

Murat Adiguezel bejubelt seinen Treffer zum 1:0. Foto: Hasselberg

Die U23 der SV 07 Elversberg hat am 2. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Röchling Völklingen an der Kaiserlinde mit 2:0 (2:0) besiegt. In einem von beiden Seiten mit viel Einsatz geführten Saarderby behielt die Mannschaft von Trainer Peter Eiden letztlich verdient die Oberhand.

Nach einer kurzen Abtastphase nahm die U23 schnell das Zepter in die Hand und ging folgerichtig bereits nach 17 Minuten durch Murat Adiguezel mit 1:0 in Führung. Mit dem 2:0 unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff durch Samed Karatas (44.) war die Partie bereits entschieden. Für beide Spieler war es bereits der zweite Saisontreffer. In der zweiten Halbzeit geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr – auch deshalb, weil die gesamte Mannschaft ein hervorragendes Defensivverhalten zeigt und so gut wie keine gegnerischen Aktionen zulässt.

>> Bildergalerie von Ralf Hasselberg zum Spiel der U23 gegen Röchling Völklingen

U23_Röchling Völklingen_MG_9657

Gleich vier Gäste-Spieler stellen sich hier Adiguezels Schuss entgegen. Foto: Hasselberg

 

Die nächsten Spiele:

3. Spieltag, Die., 12.8., 19.30 Uhr: SV Gonsenheim – SV 07 Elversberg U23
4. Spieltag, So., 17.8., 15 Uhr: SV 07 Elversberg U23 – 1.FC Saarbrücken II
5. Spieltag, Sa., 23.8., 14.30 Uhr: Spvgg EGC Wirges – SV 07 Elversberg U23
6. Spieltag, Die., 26.8., 19 Uhr SV 07 Elversberg U23 – SV Saar 05 Saarbrücken J.
7. Spieltag, Sa., 30.8., 15.30 Uhr: SG 06 Betzdorf – SV 07 Elversberg U23