U15 mit knapper Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern


Die U15 der SV 07 Elversberg hat sich bei ihrem gestrigen Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern tapfer gewehrt, am Ende beim Tabellenführer der C-Junioren Regionalliga Südwest aber mit 0:2 verloren. Trotzdem kann man bei der U15 mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein: Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen (beide gegen die Spitzenteams FSV Mainz 05 und 1. FC Kaiserslautern) belegt die Mannschaft von Trainer Rouven Margardt einen hervorragenden fünften Platz. Die U19 spielt erst heute um 13 Uhr bei der SG Mühlheim-Kärlich, die U17 empfängt um 13 Uhr die U16 des 1. FC Saarbrücken an der Kaiserlinde.

Die kommenden Spiele im Jugendbereich:

A-Junioren Regionalliga Südwest

So., 12.10., 13 Uhr: SG Mühlheim-Kärlich – SV 07 Elversberg U19

So., 26.10., 13 Uhr: SV 07 Elversberg U19 – SF Eisbachtal

B-Junioren Regionalliga Südwest

So., 12.10., 13 Uhr: SV 07 Elversberg U17 – 1. FC Saarbrücken U16

So., 2.11., 13 Uhr: SV 07 Elversberg U17 – Hassia Bingen

C-Junioren Regionalliga Südwest

Sa., 11.10.15 Uhr: 1. FC Kaiserslautern U15 – SV 07 Elversberg U15 2:0 (1:0)

Sa., 18.10., 14.30 Uhr: SV 07 Elversberg U15 – Ludwigshafener SC

So., 2.11., 13 Uhr: JFG Schaumberg-Prims – SV 07 Elversberg U15