U23 verliert gegen Pfeddersheim mit 1:2, bleibt aber auf dem dritten Platz


Die U23 der SV 07 Elversberg hat ihr Heimspiel in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gegen die TSG Pfeddersheim mit 1:2 verloren. Bei strömendem Regen lief bei der Mannschaft von Trainer Peter Eiden nicht viel zusammen. Die Gäste aus dem Wormser Vorort stellten an der Kaiserlinde die Weichen durch zwei Tore in der ersten Halbzeit (6. und 19.) bereits frühzeitig auf Sieg. Die U23 kam durch Mzurat Adiguezel nur noch zum Anschlusstreffer (87.). Trotz der Niederlage bleiben die 07er auf einem fantastischen dritten Tabellenplatz. Am kommenden Freitag (26.09., 19.30 Uhr) geht es für die U23 zur TuS Mechtersheim.