Endspurt für die SVE-Junioren


Noch zwei Spieltage, dann hat auch die Saison für die SVE-Junioren ein Ende. Die U19, die in der Regionalliga Südwest noch Tabellendritter werden kann, muss am Sonntag beim Ludwigshafener SC ran. Gegen den gleichen Gegner, allerdings an der heimischen Kaiserlinde, spielt die U17. Die Mannschaft von Trainer Dieter Rohe hat noch Chancen auf den Bundesligaaufstieg, muss dazu aber den dritten Tabellenplatz gegenüber den SF Eisbachtal behaupten. Bereits am Samstag spielt die U15 zu Hause gegen Schott Mainz. Auch wenn es für das Team von Trainer Rouven Margardt als Tabellensiebter sportlich um nicht mehr viel geht, will man das letzte Heimspiel der Saison mit drei Punkten abschließen.

Die U16, die seit vergangenem Wochenende und dem 3:0 Heimerfolg über Saarlouis als Meister der Verbandsliga Saar feststeht, hat ihre Siegesserie auch unter der Woche fortgesetzt. Am Mittwoch siegte die Mannschaft von Trainer Sebastian Schummer an der Kaiserlinde gegen St. Wendel mit 2:1. Am kommenden Sonntag steht das letzte Saisonspiel auf dem Programm: Gegner, allerdings auswärts, ist erneut der FC St. Wendel. Großes Ziel für die U16: Die Saison ohne Niederlage beenden!

A-Junioren Regionalliga Südwest
25. Spieltag, So., 7.6., 13 Uhr: Ludwigshafener SC – SV 07 Elversberg U19

B-Junioren Regionalliga Südwest
25. Spieltag, So., 7..6., 13 Uhr: SV 07 Elversberg U17 – Ludwigshafener SC

C-Junioren Regionalliga Südwest
25. Spieltag, Sa., 6.6., 16.30 Uhr: SV 07 Elversberg U15 – TSV Schott Mainz

B-Junioren Verbandsliga Saar
14. Spieltag, So., 7.6., 11 Uhr: FC St. Wendel 1 – SV 07 Elversberg U16