SV Elversberg empfängt Zweibrücken zum Saisonabschluss – letztes aktives Spiel für Timo Wenzel


Timo Wenzel_MG_2620_portrait

Timo Wenzel beendet gegen Zweibrücken seine beeindruckende Karriere als Profifußballer. Foto: Hasselberg

Am Samstag, den 23.05.2015, steht der 34. und letzte Spieltag der Regionalliga Südwest Saison 2014/15 an. Zu diesem letzten Saisonspiel begrüßt die SVE den SVN Zweibrücken in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde. Anstoß  der Partie ist um 14:00 Uhr. Für Timo Wenzel ist es ein ganz besonderes Spiel: Der Kapitän der 07er beendet seine beeindruckende Karriere als Profifußballer.

Der SVN Zweibrücken, der bereits als Absteiger feststeht, könnte mit einem Punktgewinn zumindest noch die rote Laterne an den KSV Baunatal abgeben. SVE-Interimstrainer Stephan Minkwitz warnt nicht nur deswegen vor den pfälzischen Nachbarn, bei dem nach der Saison ein sportlicher Umbruch ansteht:  „Die Spieler von Zweibrücken werden sicherlich noch einmal Schau laufen, um sich für neue Vereine zu empfehlen. Wir dürfen den Gegner daher nicht unterschätzen.“

Bei der SV Elversberg, die Platz 3 in der Tabelle sicher hat, laufen die Verträge von einigen Spielern aus. „Für diese Spieler geht es um neue Verträge und für alle anderen auch bereits um Stammplätze in der neuen Saison“, so Minkwitz. Er ergänzt: „Wir möchten morgen für einen versöhnlichen Abschluss sorgen und die Saison mit einem Dreier beenden.“ Bei der Partie werden neben dem gelbgesperrten Abwehrspieler Jeremy Karikari verletzungsbedingt auch Matthias Cuntz, Kevin Maek und  Matthew Silva nicht im Aufgebot stehen.

Timo Wenzel schnürt zum letzten Mal die Fußballschuhe

Der Elversberger Kapitän Timo Wenzel wird morgen sein letztes Spiel auf dem Platz bestreiten. In der neuen Saison übernimmt er die Oberligamannschaft der SVE als Trainer. Damit geht eine lange und beeindruckende Karriere des sympathischen Fußballers zu Ende. Timo Wenzel bestritt in seiner Laufbahn 106 Bundesliga-Partien  für1.FC  Kaiserslautern und den VfB Stuttgart, 51 Zweitliga-Spiele für den FC Augsburg sowie 97 Spiele in der 1. Liga Zyperns und Griechenlands. Zudem kann der SVE-Kapitän 4 Champions-League und 14 UEFA-Cup-Einsätze vorweisen. Timo Wenzel wurde 2003 Deutscher Vizemeister, 2010 Zyprischer Meister, 2011 Zyprisch Pokalsieger und schaffte 2013 den Aufstieg mit der SVE in der 3. Liga.