SV Elversberg unterstützt Borussia Neunkirchen und vereinbart Zusammenarbeit


Die SV Elversberg unterstützt den finanziell in Not geratenen Nachbarn Borussia Neunkirchen mit einer Spende im mittleren vierstelligen Bereich und versucht damit einen Beitrag zur Rettung des Traditionsvereins zu leisten. Zudem vereinbaren beide Vereine für die Zukunft eine Kooperation, die in mehreren Schritten sukzessive ausgebaut werden soll. In einem ersten Schritt soll eine Unterstützung im Jugendbereich im Vordergrund stehen.

Martin Bach, 1. Vorsitzender von Borussia Neunkirchen, freut sich über die Unterstützung und die anstehende Zusammenarbeit: „Wir sind gerade dabei, unsere Jugendabteilung neu aufzubauen und neu zu strukturieren. Die SV Elversberg hat in den letzten Jahren im Jugendbereich Herausragendes geleistet. Wir versprechen uns daher von einer Kooperation zunächst insbesondere Vorteile beim Neuaufbau der Borussen-Jugend“.