U17 reist zum Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters


Ein wahres Highlight steht den Jungs unserer U17 an diesem Wochenende bevor: Am Sonntag, 06. Dezember, trifft unsere Nachwuchs-Elv um 11.00 Uhr auf dem beeindruckenden Vereinsgelände des FC Bayern München, der legendären Säbener Straße, auf die dortige U17. Dass es beim unangefochtenen Tabellenführer der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest mehr als schwer werden dürfte, ist klar – dennoch rechnet sich SVE-Trainer Sascha Hildmann durchaus Chancen aus.

Knapp eine Woche ist es nun her, dass unsere U17 einen bärenstarken 3:1-Auswärtssieg in Karlsruhe feiern durfte. Mit diesem Selbstvertrauen im Gepäck startet bereits am morgigen Samstag die Anreise in die bayerische Landeshauptstadt. „Wir werden am Samstag bereits losfahren und in der Sportschule Oberhaching unterkommen, um uns unter besten Bedingungen auf das Spiel beim großen FC Bayern vorzubereiten“, erklärt Hildmann. Mit den Münchnern wartet dann ein Team auf die SVE, das unter der Leitung von Trainer Tim Walter und Co-Trainer Tobias Schweinsteiger mit 33 Punkten und einem Torverhältnis von 44:21 Toren eine beeindruckende Statistik vorzuweisen hat. „Jedes Spiel in der Bundesliga ist für uns ein Highlight, und wir möchten die aufsteigende Leistungskurve fortsetzen“, sagt Hildmann. Beim Hinspiel in der Elversberger URSAPHARM-Arena musste sich seine Mannschaft nur knapp mit 1:2 geschlagen geben – beide Treffer der Bayern fielen übrigens durch Elfmeter.