U21 bestreitet Derby in Neunkirchen


Nach fünf Niederlagen in Folge hofft die U21 der SV Elversberg, an diesem Samstag, 28. November, wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden. Leicht wird die Aufgabe zum Rückrunden-Auftakt der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar jedoch nicht: Unser Team von Trainer Timo Wenzel muss ab 14.30 Uhr bei Borussia Neunkirchen im Ellenfeld-Stadion ran.

Während unsere junge Mannschaft durch die Negativ-Serie mittlerweile mit 19 Punkten auf Tabellenplatz 14 steht und somit wieder im Kampf gegen den Abstieg steckt, läuft es bei dem Nachbar aus Neunkirchen zurzeit richtig rund. Abgesehen von der 0:2-Niederlage gegen den Oberliga-Spitzenreiter SC Hauenstein hat die Borussia in den vergangenen zehn Spielen 24 Punkte geholt. Damit steht die Truppe von Trainer Michael Petry als bester saarländischer Verein aktuell auf Tabellenplatz vier, nur einen Punkt hinter dem Tabellendritten FC Karbach.