U23 gewinnt Hallenturnier des SV Auersmacher


Unsere U23 hat am Sonntagabend das Masters-Qualifikationsturnier des SV Auersmacher gewonnen. Im Finale besiegte unser Oberliga-Team den Ligakonkurrenten SV Saar 05 Saarbrücken mit 3:1 nach Verlängerung.

Saar 05 ging dabei zunächst durch Felix Florsch in Führung. In der sechsten Minute glich Jerry Laloe für unsere U23 aus. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schlusspfiff. In der Verlängerung sorgten dann die Nachwuchs-Akteure Moritz Koch und Dominik Strauss mit ihren Toren für den Elversberger Erfolg.

Bereits das Halbfinale war eine spannende Angelegenheit: Gegen den Gastgeber SV Auersmacher gewann die SVE trotz eines zwischenzeitlichen 0:2 Rückstands mit 4:3. Zwischen der 8. und 13. Minute erzielten die 07er vier Treffer und drehten somit die Partie.„Wir haben ein super Turnier gespielt. Unser Sieg war verdient, weil wir uns sowohl im Halbfinale wie auch im Endspiel nach einem Rückstand wieder zurück gekämpft haben“, sagte U23-Kapitän Rouven Weber, der Peter Eiden in der Rolle des Cheftrainers vertrat.

Ergebnisse und Statistik des 31. Kurt-Doub-Gedächtnisturnier

Abschlusstabelle: Die Teilnehmer des Volksbanken Masters am 1. Februar 2015 in Homburg-Erbach