Zu Gast im Breisgau: U17 am Sonntag beim SC Freiburg


Nach einem spielfreien Wochenende steht für die U17 der SV 07 Elversberg am Sonntag das nächste Bundesliga-Auswärtsspiel an: diesmal führt der Weg zum SC Freiburg in den Breisgau. Anstoß im Möslestadion ist am Sonntag, 20. September, um 15 Uhr.

Der Sportclub rangiert momentan auf Rang fünf der Tabelle und konnte sich zuletzt mit einem 3:2 Auswärtssieg beim 1.FC Nürnberg behaupten. Die Mannschaft von Trainer Matthias Brosamer zählt zu den ganz spielstarken Teams der Liga und verfügt mit Luca Herrmann über einen Spieler, der bereits vier Treffer erzielt hat.

Die U17 hingegen konnte trotz guter Leistungen und deutlichen Steigerungen im Abenteuer Bundesliga noch keinen Erfolg verbuchen. Das soll sich aber ändern: „Wir haben die Pause genutzt, um uns zu erholen. Wir möchten auch in Freiburg wieder dagegen halten und uns im besten Fall dann auch mal belohnen“, erklärt Trainer Sascha Hildmann vor der Partie in Freiburg. Personell kann der Coach aus dem Vollen schöpfen und auch alle Wiedergenesenen sind an Bord. „Das Team hat in den letzten Tagen hart trainiert, gut gearbeitet und freut sich nun auf die neue Herausforderung“, blickt Hildmann dem Spiel in Freiburg positiv entgegen.