SVE-Junioren mit den letzten Spielen vor der Pause


Einmal müssen sie noch ran, dann gehen auch unsere SVE-Junioren im Leistungsbereich in die verdiente Winterpause. Bereits am Freitagabend tritt dabei die U19 auswärts bei Wormatia Worms an. Einen Tag später ist die U15 im Regionalliga-Derby beim 1. FC Saarbrücken zu Gast. Und am Sonntag bestreitet die U17 ihr Heimspiel gegen den JFV Rhein-Hunsrück.

U19 ist im Abendspiel bei Worms zu Gast

Rückrunden-Auftakt zum Abschluss vor der Winterpause: Die U19 der SV Elversberg tritt am Freitagabend, 09. Dezember, um 19.30 Uhr in der Regionalliga Südwest bei Wormatia Worms an. Klar, dass sich die A-Junioren von Trainer Marijan Kovacevic mit einem Erfolgserlebnis in die Erholungswochen verabschieden wollen. Vor allem, da die SVE in den vergangenen zwei Wochen ohne Punkte geblieben ist. Nach dem Aussetzer gegen den SV Gonsenheim zeigte unsere U19 vergangene Woche im Derby gegen den Bundesliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken zwar wieder eine Leistungssteigerung, unterlag nach zwei späten Gegentreffern dennoch mit 0:2. Gegen Worms erwartet das Team nun eine Partie auf Augenhöhe. Die Wormatia ist nach zuletzt zwei Siegen in Folge in der Tabelle auf Rang acht geklettert und hat aktuell – bei einem Spiel mehr – einen Punkt Rückstand auf die SVE. Das Hinspiel zum Saison-Auftakt konnten unsere A-Junioren damals für sich entscheiden – und siegten im Heimspiel Ende August mit 3:2.

U17 geht als Tabellenführer ins Heimspiel gegen Rhein-Hunsrück

Nachdem unsere U17 am vergangenen Wochenende wieder die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest übernommen hat, wird das Team von Trainer Sebastian Schummer nun an diesem Sonntag, 11. Dezember, noch mal alle Kraft-Reserven aus sich herausholen, um auf dem Platz an der Sonne zu überwintern. Und die Chancen dafür stehen für die Elversberger B-Junioren nicht schlecht. Denn am Sonntag gehen sie um 13.00 Uhr als Favorit in ihr Abschluss-Heimspiel. Zu Gast auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde ist dann der JFV Rhein-Hunsrück. Bereits im Hinspiel gelang der SVE gegen den zurzeit Tabellendrittletzten ein 3:1-Auswärtssieg. Trotzdem sind unsere B-Junioren gewarnt: Der JFV hatte zwischenzeitlich eine Erfolgsserie, in der er in fünf Spielen zehn Punkte gewann, und auch die beiden jüngsten Niederlagen gegen Eintracht Trier und den SV Gonsenheim (beide 2:3) fielen denkbar knapp aus. Mit seinen Auftritten haben die Gäste bewiesen, dass sie schnellstmöglich raus aus dem Tabellenkeller wollen. Daher werden sie auch am Sonntag sicherlich einiges an Gegenwehr mitbringen.

U15 tritt zum Abschluss im Derby beim FCS an

Für die Elversberger U15 geht’s zum Jahresabschluss in der Regionalliga Südwest noch mal heiß her. Auf die C-Junioren von Trainer Rouven Margardt wartet an diesem Samstag, 10. Dezember, das Auswärts-Derby beim 1. FC Saarbrücken. Die Partie beginnt um 14.30 Uhr. Im Hinspiel an der Kaiserlinde trennten sich beide Mannschaften noch mit einem 1:1-Unentschieden – und auch an diesem Wochenende könnte es wieder spannend werden. Unsere U15 ist seit nunmehr fünf Spielen ungeschlagen und hat sich in der Regionalliga-Tabelle im Mittelfeld auf Rang sieben stabilisiert. Doch auch die Serie des FCS lässt sich sehen: Nach einem mäßigen Saisonstart hat der Saar-Konkurrent in seinen letzten sieben Spielen sechs Siege gefeiert und ein Unentschieden geholt. Die Saarbrücker haben sich damit in der Tabelle bis auf Platz vier verbessert. Auf unsere C-Junioren kommt also eine schwierige Aufgabe zu, bei der sie noch mal alles geben müssen, um das Jahr 2016 mit einem positiven Erlebnis abzuschließen.

 

Die Spiele unserer Regionalliga-Teams aus dem NLZ Saar im Überblick:

Regionalliga Südwest: Wormatia Worms – SVE U19 (Freitag, 09. Dezember, 19.30 Uhr, EWR-Arena in Worms)

Regionalliga Südwest: SVE U17 – JFV Rhein-Hunsrück (Sonntag, 11. Dezember, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken – SVE U15 (Samstag, 10. Dezember, 14.30 Uhr, FC-Sportfeld in Saarbrücken)