SVE-Junioren starten wieder in den Ligabetrieb


Die lange Sommerpause ist nun endlich auch für unsere Junioren vorbei – die NLZ-Teams im Leistungsbereich starten an diesem Wochenende wieder in den Ligabetrieb. Die A-, B- und auch die C-Junioren der SV Elversberg leiten ihre Spielzeiten dabei alle mit Heimspielen ein.

U19 trifft am Sonntag auf Wormatia Worms

Die A-Junioren der SVE, die in dieser Saison in der Regionalliga Südwest mit ihrem neuen Trainer Marijan Kovacevic an den Start gehen, empfangen an diesem Sonntag, 28. August, zum Auftakt Wormatia Worms auf dem Kunstrasenplatz an der Kaiserlinde. Spielbeginn ist um 13.00 Uhr. Gegen Worms hat die SVE übrigens in der vergangenen Runde das letzte Saisonspiel bestritten. Vor etwas mehr als zwei Monaten unterlag unsere U19 im Auswärtsspiel bei Worms zwar mit 1:3, doch das dürfte für die Partie am Sonntag kaum ein Maßstab sein. Schließlich ist in den Nachwuchsteams aller Vereine über die Spielzeiten hinweg viel Bewegung innerhalb der Mannschaft. In unserem A-Junioren-Kader in der diesjährigen Saison sind so auch zahlreiche Nachwuchsspieler aktiv, die in der vergangenen Runde für die SVE in der U17-Bundesliga angetreten waren.

U17 empfängt den FC Meisenheim

Das Team, das vergangene Saison noch als U16 in der Regionalliga Südwest als jüngerer Jahrgang gestartet war, ist in dieser Runde nahezu komplett in den älteren Jahrgang aufgerückt und startet nun also als U17 in der Regionalliga Südwest. Bereits vergangene Saison hat diese Mannschaft ein gutes Bild in dieser Liga abgegeben – und mit ihrem Trainer Sebastian Schummer schon wertvolle Erfahrungen gesammelt. Dieses Jahr starten die Elversberger B-Junioren mit dem Heimspiel gegen den Vorjahreszehnten FC Meisenheim in die Runde 2016/2017. Das Heimspiel der U17 auf dem Elversberger Kunstrasen beginnt an diesem Sonntag, 28. August, um 16.00 Uhr.

U15 startet am Samstag gegen Schott Mainz

Die C-Junioren der SVE starten bereits am Samstag, 27. August, in den Spielbetrieb in der Regionalliga Südwest – und beenden somit als erste Mannschaft der NLZ-Teams der SVE die Sommerpause. Ab 14.30 Uhr geht’s auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde gegen den TSV Schott Mainz. Beide Teams haben bereits in der vergangenen Saison auf Augenhöhe gespielt und sind am Ende im Mittelfeld der Tabelle gelandet. Da sich Schott Mainz in den vergangenen Jahren durch seine Jugendarbeit einen Namen im Südwesten gemacht hat, dürfte unsere U15 nun also auch direkt zum Auftakt eine spannende Herausforderung erwarten.

Wir wünschen unseren NLZ-Teams auf jeden Fall einen positiven Start in die Saison 2016/2017 und freuen uns auf spannende Spiele unserer Nachwuchs-Mannschaften!