U19 ist im Heimspiel gegen die TuS Koblenz gefordert


Auch unsere Nachwuchs-Teams biegen allmählich auf die Zielgerade in dieser Saison ein. Während unsere U17 noch spielfrei hat, ist die U16 auswärts bei der TuS Koblenz gefordert. Die U19 und U15 empfangen vor heimischem Publikum ebenfalls Koblenz beziehungsweise den JFV Rhein-Hunsrück.

U19 will zuhause gegen Koblenz wieder in die Erfolgsspur

Drei Spiele in Folge konnte unsere U19 nicht mehr gewinnen – jetzt soll im Heimspiel auf dem Elversberger Kunstrasen am Sonntag, 22. Mai, ab 13.00 Uhr gegen die TuS Koblenz die Wende her. Aktuell stehen unsere A-Junioren im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest auf Rang zehn liegend zwar recht gut da, trotzdem will die Truppe von Trainer Peter Eiden so schnell es geht alles in trockene Tücher bringen. Koblenz wird es unserer U19 aber nicht gerade leicht machen. Der Tabellenfünfte hat noch realistische Chancen, die Saison unter den Top Drei der Liga zu beenden und wird mit Sicherheit motiviert ins Saarland reisen. Bereits im Hinspiel hat die offensivstarke TuS ihr Können unter Beweis gestellt, als sie die SVE mit 3:0 bezwang.

U16 reist befreit zum Auswärtsspiel nach Koblenz

Unsere U16 kann in der Regionalliga Südwest ohne Druck in das Auswärtsspiel bei der TuS Koblenz reisen. Im Duell gegen den Tabellendritten der Liga ist unser Team am Sonntag, 22. Mai, ab 13.00 Uhr zwar nur Außenseiter, wird aber sicher versuchen, den Favoriten zu ärgern. Das Team von Trainer Sebastian Schummer spielt eine starke Saison. Obwohl es meist gegen Mannschaften des älteren Jahrgangs ran muss, steht es in der Tabelle auf einem guten neunten Platz. Und auch in den letzten Saisonspielen wird die U16 noch mal alles aus sich herausholen. Am Sonntag ist eine Überraschung nicht ausgeschlossen – denn Gastgeber Koblenz hat zuletzt etwas gewackelt: Nachdem die TuS bis zum 17. Spieltag keine einzige Niederlage einstecken musste, konnte sie zuletzt fünf Spiele in Folge nicht mehr gewinnen. Eine Chance, die auch unsere U16 jetzt für sich nutzen will.

U15 geht als Favorit ins Heimspiel gegen Rhein-Hunsrück

Unsere U15 hat in ihrem Heimspiel an diesem Samstag, 21. Mai, ab 14.30 Uhr gegen den JFV Rhein-Hunsrück die Chance, in der Tabelle der Regionalliga Südwest noch mal ein paar Stufen nach oben zu klettern. Das Team von Trainer Rouven Margardt, das aktuell auf einem starken achten Tabellenplatz liegt, ist in der Partie auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde klarer Favorit: Die Gäste vom JFV haben in der laufenden Spielzeit erst drei Spiele gewinnen können und liegen mit zwölf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Auch im Hinspiel hat unsere U15 auswärts einen 2:1-Erfolg gefeiert.

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Überblick:

Regionalliga Südwest: SVE U19 – TuS Koblenz (Sonntag, 22. Mai, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Bundesliga Süd/Südwest: SVE U17 spielfrei

Regionalliga Südwest: TuS Koblenz – SVE U16 (Sonntag, 22. Mai, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Hillscheid)

Regionalliga Südwest: SVE U15 – JFV Rhein-Hunsrück (Samstag, 21. Mai, 14.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)