U19 vor schwerer Aufgabe beim Tabellenzweiten


Während die U16 der SV Elversberg an diesem Wochenende vor einem Duell auf Augenhöhe steht, gehen unsere U19 und U15 als Außenseiter in ihre Regionalliga-Spiele – beide sind beim Tabellenzweiten zu Gast. Unsere A-Junioren treten beim TSV Schott Mainz an, für die C-Junioren geht’s zum 1. FC Kaiserslautern.

U19 als Außenseiter beim Tabellenzweiten Mainz

Eine wahre Herkules-Aufgabe steht an diesem Wochenende für unsere U19 in der Regionalliga Südwest an. Die Mannschaft von Trainer Dieter Rohe ist am Sonntag, 13. März, um 12.15 Uhr beim TSV Schott Mainz zu Gast. Während unsere A-Junioren dringend Punkte im Kampf um den Klassenerhalt brauchen, steht der Gastgeber mit 33 Punkten auf Tabellenplatz zwei. Chancenlos reist die SVE dennoch nicht an: Mainz wird im Kampf um die Meisterschaft mit sieben Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Kaiserslautern wohl kaum noch aufholen können. Zudem hat ist der Gastgeber in den vergangenen Spielen nicht mehr so souverän wie zu Saisonbeginn aufgetreten. In den vergangenen acht Partien gab’s für Mainz zwei Siege und sechs Unentschieden. Eine Überraschung unserer U19 ist daher zumindest nicht ausgeschlossen.

U16 gegen Gonsenheim vor Duell auf Augenhöhe

Unsere U16 erwartet am 17. Spieltag der Regionalliga Südwest ein Duell auf Augenhöhe. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Schummer hat an diesem Sonntag, 13. März, um 14.00 Uhr den Tabellenneunten SV Gonsenheim zu Gast auf dem Kunstrasenplatz an der Kaiserlinde. Während die SVE eine starke Runde spielt und nach dem jüngsten 2:1-Sieg gegen Schifferstadt auf Tabellenrang sieben geklettert ist, hat auch Gonsenheim in dieser Saison nicht mehr viel zu befürchten. An Spannung wird es am Sonntag trotzdem nicht mangeln: Das Team, das am Wochenende als Sieger hervorgeht, kann noch mal an die vorderen Ränge aufschließen!

U15 vor großer Herausforderung in Kaiserslautern

Unsere U15 steht aktuell mit 26 Punkten als Tabellensechster der Regionalliga Südwest zwar sehr stark da – trotzdem geht die Mannschaft von Trainer Rouven Margardt an diesem Wochenende als Außenseiter in ihr Spiel. Am Samstag, 12. März, ist die SVE um 16.30 Uhr beim 1. FC Kaiserslautern zu Gast. Und der FCK hat in dieser Runde noch einiges vor: Mit nur drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FSV Mainz 05 hat Kaiserslautern noch alle Chancen auf die Meisterschaft. Entsprechend spannend dürfte die für unser Team werden, dessen Vorteil sicherlich darin liegt, dass es am Samstag ohne Druck befreit aufspielen kann.

 

Die Spiele unsere Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Regionalliga Südwest: TSV Schott Mainz – SVE U19 (Sonntag, 13. März, 12.15 Uhr, Kunstrasen in Mainz-Gonsenheim)

Regionalliga Südwest: SVE U16 – SV Gonsenheim (Sonntag, 13. März, 14.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: 1. FC Kaiserslautern – SVE U15 (Samstag, 12. März, 16.30 Uhr, Kunstrasen am Fröhnerhof in Mehlingen)