Spitzenspiel für die U17 zuhause gegen Schott Mainz


Spitzenspiel für unsere U17! Die B-Junioren der SVE stehen an diesem Sonntag zuhause vor dem Topduell gegen den TSV Schott Mainz. Die A- und C-Junioren haben am Wochenende währenddessen jeweils die TuS Koblenz als Gegner – die U19 tritt dabei sonntags auswärts gegen die TuS an, die U15 empfängt Koblenz bereits am Samstag zum Heimspiel.

U19 zu Gast bei der TuS Koblenz

Nach den letzten beiden Heimspiel-Erfolgen geht es für die Elversberger U19 von Trainer Marijan Kovacevic an diesem Wochenende in der Regionalliga Südwest zur TuS Koblenz. Die Auswärtspartie auf dem Kunstrasen in Hillscheid beginnt an diesem Sonntag, 12. März, um 13.00 Uhr. Im Hinspiel trennten sich die beiden Teams mit einem torlosen Remis, nun reist die U19 nach den letzten beiden überzeugenden und hohen Siegen aber mit viel Rückenwind und als Favorit zum Tabellenachten – dennoch sollte unsere Mannschaft gewarnt sein. Der Gastgeber hat sein letztes Spiel gegen Gonsenheim mit 3:2 gewonnen und konnte somit gleich drei Plätze in der Tabelle gutmachen – und diese Position will die TuS nun gerade auf heimischem Platz festigen. An Motivation wird es unseren A-Junioren aber sicherlich nicht fehlen: Sie sind nach der Winterpause in Topform und können mit einem Sieg sogar auf Tabellenplatz drei vorrücken. Es gilt also, die Leistung aus den letzten beiden Heimspielen auch auswärts zu bestätigen und so die Siegesserie weiter auszubauen.

U17 empfängt den TSV Schott Mainz zum Spitzenspiel

Direkt am zweiten Spieltag nach der Winterpause steht für unsere U17 ein Spitzenspiel an. Die junge Elv von B-Junioren-Trainer Sebastian Schummer empfängt an diesem Sonntag, 12. März, um 13.00 Uhr den Tabellenzweiten TSV Schott Mainz auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde. Für unsere B-Junioren geht es nach der jüngsten Niederlage gegen Koblenz um viel. Aufgrund der Niederlage ist die U17 von Tabellenplatz eins der B-Junioren-Regionalliga auf Platz drei abgerutscht. Mit einem Sieg gegen Schott Mainz, die derzeit mit einem Punkt vor Elversberg Zweiter in der Liga sind, kann die SVE die Tabellenführung zurückgewinnen oder zumindest wieder am Gegner vorbeiziehen. Durch das enge Tabellenfeld erwartet das Team also ein absolutes Spitzenspiel. Mut sollte unseren Jungs der 1:0-Sieg aus dem Hinspiel machen. Für unsere B-Junioren gilt es nun, mit Selbstvertrauen in dieses Spiel zu gehen und sich wieder auf die starke Offensive zu fokussieren, die immerhin die beste der Liga ist.

 U15 ist zuhause gegen die TuS Koblenz gefordert

Schwierige Aufgabe für die U15 in der Regionalliga Südwest an diesem Wochenende. Am Samstag, 11. März, empfangen unsere C-Junioren um 14.30 Uhr den Tabellenvierten aus Koblenz auf dem Kunstrasenplatz an der Kaiserlinde. Nach dem zuletzt unglücklichen 0:1  im Saar-Derby gegen den FC Homburg möchte die Mannschaft von Trainer Rouven Margardt ihre gute Leistung diesmal auch in Punkte umwandeln. Mit einem Sieg gegen die TuS Koblenz kann die U15 ihre gute Position in der Liga festigen und bis auf zwei Punkte an den Gegner heranrücken. Die durchwachsenen Leistungen der Koblenzer in den letzten Spielen, gepaart mit der guten Form unserer C-Junioren, machen Mut und geben Zuversicht, dass dieses Wochenende wieder ein Sieg eingefahren werden kann.

 

Die Spiele der NLZ-Teams im Überblick:

Regionalliga Südwest: TuS Koblenz – SVE U19 (Sonntag, 12. März, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Hillscheid)

Regionalliga Südwest: SVE U17 – TSV Schott Mainz (Sonntag, 12. März, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: SVE U15 – TuS Koblenz (Samstag, 11. März, 14.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)