Sportfreunde Köllerbach zu Gast bei der U21 der SVE


Für die U21 der SV Elversberg geht es am bevorstehenden Wochenende in der Karlsberg-Liga Saarland wieder mit einem Heimspiel weiter. Am Sonntag, 17. September, empfängt die Elversberger Mannschaft von Trainer Marco Emich zum 9. Spieltag die Sportfreunde Köllerbach; die Partie im St. Ingberter Mühlwaldstadion beginnt um 15.00 Uhr.

Die Gäste aus Köllerbach haben nach einem guten Saisonstart in den vergangenen drei Spielen nur einen Punkt geholt und sind dadurch in der Tabelle auf Rang acht abgerutscht. Klar, dass der Gegner möglichst schnell wieder den nächsten Dreier einfahren will. „Köllerbach hat eine gestandene Mannschaft, die sich für diese Saison viel vorgenommen hat“, sagt SVE-Trainer Emich, ergänzt aber: „Wir wollen natürlich versuchen, mit einem Sieg weiter in der Spitzengruppe der Liga zu bleiben, und ich bin auch davon überzeugt, dass wir das schaffen können.“ Dabei muss das Team am Sonntag gegen Köllerbach verletzungsbedingt noch ohne Fernando Carl, Noah Jachmann und Lukas Meiser auskommen.