U17 reist zum Tabellenzweiten Stuttgart


Nach dem spielfreien vergangenen Wochenende geht es für die U17 der SV Elversberg nun in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest wieder weiter. An diesem Sonntag, 19. November, steht das Team von Trainer Sebastian Schummer dabei vor einer schwierigen Aufgabe: Die SVE ist beim Tabellenzweiten und Favoriten VfB Stuttgart zu Gast. Die Partie beginnt um 13.00 Uhr.

„Stuttgart ist eines der Topteams der Liga“, sagt SVE-Trainer Schummer über den VfB, der in der laufenden Saison mit dem 2:3 gegen den FSV Mainz 05 erst eine knappe Niederlage einstecken musste. „Für uns wird es darum gehen, an den Kampfgeist aus der unglücklichen Niederlage gegen Nürnberg (0:1) anzuknüpfen und den Stuttgartern das Leben mit hoher Einsatz- und Laufbereitschaft so schwer wie möglich zu machen.“ Personell sieht es dabei bei der Elversberger U17 sehr gut aus – nach aktuellem Stand sind alle Spieler an Bord.