U17 tritt zum Rückspiel beim FC Augsburg an


Am vorgezogenen 16. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest geht die Reise für die U17 der SV Elversberg in den Südwesten Bayerns. Das Rückspiel gegen den FC Augsburg findet am kommenden Sonntag, 01. Oktober, um 11.00 Uhr statt.

Der Gastgeber Augsburg konnte sich durch die beiden jüngsten Siege gegen Eintracht Frankfurt (5:3) und den SC Freiburg (6:0) in der Tabelle auf Platz fünf hocharbeiten. Einfach wird es für die Elversberger U17 von Trainer Sebastian Schummer also nicht. „Wir wollen uns vor allem defensiv besser präsentieren als zuletzt in der ersten Halbzeit gegen Heidenheim (2:3)“, sagt Schummer: „Unser Ziel gegen Augsburg ist es, das Spiel ähnlich eng zu gestalten wie das Hinspiel, das wir erst spät mit 0:1 verloren haben – logischerweise hoffentlich diesmal mit einem besseren Ausgang für uns.“ Bei den Elversberger B-Junioren fällt Nils Knosala weiterhin krank aus, Dominik Kaiser ist dafür wieder zurück im Kader.