U17 und U19: Zum Abschluss zwei Derbys


Für unsere U21 und die C-Junioren ist die Saison bereits seit letztem Wochenende beendet – die U19 und U17 sind allerdings noch im Einsatz, und beide spielen zum Abschluss der regulären Saison in der Regionalliga Südwest auswärts beim 1. FC Saarbrücken. Die B-Junioren sind samstags an der Reihe, für die A-Junioren geht es erst am Sonntag ins Prestigeduell.

U19 will Tabellenplatz zwei verteidigen

Eine Menge Brisanz zum Abschluss! Unsere U19 tritt in ihrem letzten Saison-Spiel in der Regionalliga Südwest zum Derby beim 1. FC Saarbrücken an – und die Partie, die am Sonntag, 28. Mai, um 13.00 Uhr auf dem Saarbrücker FC-Sportfeld beginnt, wird zum Saison-Abschluss noch mal ein richtiger Fight. Unsere A-Junioren von Trainer Marijan Kovacevic stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und haben gute Aussichten, die Spielzeit 2016/2017 mit der Vizemeisterschaft abzuschließen. Gastgeber Saarbrücken sitzt unseren Jungs allerdings noch im Nacken – und lauert auf Tabellenplatz drei mit einem Punkt Rückstand. Ein Unentschieden würde also unserer U19 bereits reichen, um Tabellenplatz zwei endgültig zu verteidigen. Aber dennoch wollen sich die A-Junioren mit einem Sieg verabschieden – und damit auch Revanche für das verlorene Pokalfinale gegen den FCS nehmen. Bereits jetzt steht fest, dass unsere A-Junioren nach dieser Spielzeit und vor allem einer ganz starken Rückrunde richtig stolz auf sich sein können. Die Vizemeisterschaft wäre in dieser Spielzeit absolut verdient.

U17 nach dem Pokalerfolg zum Derby

Nachdem unsere U17 während der Woche im Saarlandpokal-Finale die JFG Saarlouis/Dillingen mit einem souveränen 8:0-Sieg vom Platz gefegt und sich somit die Trophäe gesichert hat, steht nun das letzte, aber dennoch nicht unbedeutende reguläre Saisonspiel an. Bevor es für unsere Jungs in die Bundesliga-Relegation geht, tritt die Mannschaft von Trainer Sebastian Schummer am letzten Spieltag der B-Junioren-Regionalliga Südwest am Samstag, 27. Mai, um 16.00 Uhr beim 1. FC Saarbrücken an – und möchte sich dabei mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz sichern. Die Saarbrücker konnten sich nach zuletzt zwei klaren Siegen in Folge noch mal auf Tabellenplatz sechs verbessern und gehen durch das für sie fehlende Pokalspiel mit frischeren Kräften ins Derby. Trotzdem werden unsere B-Junioren alles daran setzen, im Prestigeduell als Sieger vom Platz zu gehen. Übrigens: Das Fernduell um die Vizemeisterschaft gegen den TSV Schott Mainz ist gar nicht so “fern”. Die Mainzer sind nämlich zeitgleich beim Tabellenzehnten FC Homburg zu Gast…

 

Die Spiele im Überblick:

Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken – SVE U19 (Sonntag, 28. Mai, 13.00 Uhr, FC-Sportfeld in Saarbrücken)
Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken – SVE U17 (Samstag, 27. Mai, 16.00 Uhr, FC-Sportfeld in Saarbrücken)
Verbandsliga: JFG Saarlouis/Dillingen – SVE U16 (Sonntag, 28. Mai, 10.30 Uhr, Kunstrasen an der Papiermühle in Dillingen)