U19 vor Spitzenspiel gegen Eintracht Trier


Die B-Junioren der SVE konnten ihr Regionalliga-Derby unter der Woche gegen den FC Homburg mit 4:0 gewinnen – jetzt treten sie am Sonntag im Heimspiel gegen Schifferstadt an. Die A-Junioren haben an diesem Wochenende derweil mit dem Regionalliga-Auswärtsspiel bei Tabellenführer Eintracht Trier eine schwierige Aufgabe vor der Brust. Die Elversberger C-Junioren haben eine kleine Verschnaufpause und in der Regionalliga spielfrei.

U19 zu Gast beim Ligaprimus Trier

Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kann die U19 der SV Elversberg die nächste Aufgabe in der Regionalliga Südwest mit viel Selbstvertrauen angehen. Und dieses Selbstvertrauen werden die A-Junioren von Trainer Marijan Kovacevic auch brauchen. Denn die kommende Partie hat es in sich: Die SVE ist am Samstag, 29. April, ab 14.00 Uhr zu Gast beim SV Eintracht Trier. Und der Gastgeber ist in dieser Saison das Maß aller Dinge in der Liga. Die Trierer liegen unangefochten auf Tabellenplatz eins, haben in 21 Saisonspielen 19 Siege gefeiert. Der Vorsprung auf die Verfolger beträgt bereits stabile 14 Punkte. Und an diesem Wochenende haben die Gastgeber nun die Chance, mit einem Sieg den Titel frühzeitig und endgültig abzusichern. Unsere A-Junioren stehen also vor einer sehr schwierigen Herausforderung, können aber ohne Druck in das Spitzenspiel gehen und nach der tollen Serie aus den Vorwochen befreit aufspielen. Und auch wenn die SVE es nicht leicht haben wird, wird das Team trotzdem alles daran setzen, erneut eine starke Leistung auf den Platz zu bringen – und den Ligaprimus am Ende vielleicht auch ein wenig zu ärgern…

U17 siegt in Homburg – Jetzt zuhause gegen Schifferstadt

Für die U17 der SV Elversberg ging es in der Englischen Woche in der Regionalliga Südwest am Mittwochabend auswärts zum Derby beim FC Homburg. Und unsere B-Junioren von Trainer Sebastian Schummer konnten an ihre starken Leistungen aus den vorherigen Spielen anknüpfen und auch in Homburg klar mit 4:0 gewinnen. Die SVE übernahm dabei von Beginn an die Kontrolle über die Partie. Die Gastgeber verteidigten in der ersten halben Stunde mit viel Leidenschaft und Aggressivität, trotzdem kam die SVE zu zwei guten Chancen. Maurice Baier setzte dabei aber den Ball über das Tor, Jannis Gabler scheiterte im direkten Duell mit dem Homburger Keeper. In der 37. Minute landete der Ball dann aber erstmals im Netz. Dominik Kaiser drückte die Kugel nach einem Freistoß von Gabler per Direktabnahme zum 1:0-Pausenstand über die Linie. „In der zweiten Halbzeit konnten wir noch mal eine Schippe drauflegen und haben uns sehr viele gute Chancen erspielt“, sagte Schummer. Die logische Konsequenz: Unsere Jungs erhöhten durch die Treffer von Maurice Baier (51.), Leon Theobald (59.) und Jannis Gabler (73.) auf 4:0. Da Homburg am Ende der Partie die Kräfte ausgingen, hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen können. „Alles in allem ein souveräner und nie gefährdeter Sieg gegen eine Halbzeit lang gut verteidigende Homburger“, sagte Schummer zufrieden.

An diesem Sonntag, 30. April, will das Team nun an diese Leistung anknüpfen. Dann empfangen die B-Junioren um 13.00 Uhr die DJK-SV Phönix Schifferstadt auf dem Elversberger Kunstrasen. Im Kampf um die Tabellenspitze will die U17 natürlich den nächsten Sieg, muss dabei allerdings Konzentration und Leidenschaft erneut hochhalten. Denn auch wenn die Gäste aus Schifferstadt „nur“ auf Regionalliga-Tabellenplatz acht liegen, haben sie dennoch in den vergangenen Wochen gute Ergebnisse erzielt. In den letzten sieben Liga-Spielen gab es für das Team nur eine Niederlage (0:2 gegen Tabellenführer Mainz 05)

 

Die Spiele der NLZ-Teams im Überblick:

Karlsberg-Liga Saarland: SVE U21 – SV Auersmacher (Samstag, 29. April, 15.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)

Regionalliga Südwest: SV Eintracht Trier – SVE U19 (Samstag, 29. April, 14.00 Uhr, Nebenplatz Moselstadion in Trier)

Regionalliga Südwest: SVE U17 – DJK-SV Phönix Schifferstadt (Sonntag, 30. April, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Verbandsliga: 1. FC Saarbrücken U16 – SVE U16 (Samstag, 29. April, 12.00, FC-Sportfeld in Saarbrücken)

Regionalliga Südwest: SVE U15 spielfrei

Verbandsliga: SVE U14 – SV Saar 05 (Mittwoch, 03. Mai, 18.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)