C-Junioren mit Spitzenspiel gegen den FCK


Unsere U15 hat in der Regionalliga Südwest an diesem Samstag das Topspiel vor der Brust, wenn unser Team beim Tabellenzweiten und damit Tabellennachbarn 1. FC Kaiserslautern antritt. Für unsere U19 und unsere U17 geht es derweil jeweils gegen die TuS Koblenz weiter – die A-Junioren treten dabei samstags zuhause an, die B-Junioren am Sonntag auswärts.

U19 empfangen den Tabellenvierten

Es wird keine leichte Aufgabe, die die U19 der SVE an diesem Wochenende erwartet. Unsere A-Junioren von Trainer Jens Kiefer empfangen an diesem Samstag, 24. November, um 14.00 Uhr die TuS Koblenz im St. Ingberter Mühlwaldstadion – es ist die erste Partie der Rückrunde in dieser Saison in der Regionalliga Südwest, wobei unsere Junioren später im Dezember noch ein Hinrunden-Nachholspiel gegen den SV Gonsenheim auf dem Plan haben. Die Heim-Aufgabe gegen Koblenz wird jedenfalls erstmal durchaus schwierig. Die Gäste liegen zurzeit punktgleich mit dem Tabellendritten Gonsenheim auf Rang vier in der Regionalliga und haben sieben Punkte Rückstand auf unsere U19. Nachdem die TuS Koblenz in den ersten fünf Saisonspielen keinen Dreier einfahren konnte, hat sich das Team mittlerweile deutlich gesteigert. Aus den vergangenen acht Spielen sicherten sich die Koblenzer 19 Punkte, sechs Mal ging die TuS dabei als Sieger vom Platz. Im Hinspiel, beim Saison-Auftakt in Koblenz, lieferten unsere Junioren Mitte August ein wahres Feuerwerk ab und gewannen damals mit 7:0. Klar, dass der kommende Gegner diese Klatsche nun auch wiedergutmachen und sich revanchieren will. Unsere Junioren sind also gewarnt – und werden dennoch alles dafür geben, auch diese Partie wieder erfolgreich zu bestreiten und so in Reichweite zur Tabellenspitze zu bleiben.

U17 tritt in Koblenz an

Zweites Auswärtsspiel in Folge für unsere U17. In der Regionalliga Südwest treten unsere B-Junioren von Trainer Sebastian Schummer an diesem Sonntag, 25. November, bei der TuS Koblenz an. Spielbeginn auf dem Kunstrasen am Stadion Oberwerth ist um 15.30 Uhr. Während unsere Junioren als einziges ungeschlagenes Team der Liga auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem (nicht aufstiegsberechtigten) Spitzenreiter FSV Mainz 05 II liegen, hat Koblenz bislang eine durchwachsene Saison mit gemischten Ergebnissen hinter sich. Als Tabellensechster konnte die TuS in 14 Saisonspielen 17 Punkte sammeln, hatte zwischenzeitlich auch einen guten Lauf mit zehn Punkten aus fünf Spielen, zuletzt setzte es allerdings wieder zwei Niederlagen in Folge gegen den SV Gonsenheim (2:4) und den FSV Mainz 05 II (1:3). Unsere B-Junioren, die bereits im Hinspiel zuhause gegen die TuS Koblenz mit 3:1 erfolgreich waren, gehen damit als Favorit in ihr Auswärtsspiel. Klar ist dennoch, dass unsere Jungs ihre Leistungsstärke auf dem Platz auch abrufen müssen. Schafft es unsere U17, an die zweite Halbzeit aus dem Spitzenspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) vom vergangenen Wochenende anzuknüpfen, stehen auch die Chancen nicht schlecht, dass die drei Punkte ein weiteres Mal auf der Elversberger Seite bleiben.

U15 vor Topspiel in Kaiserslautern

Für unsere U15 steht an diesem Wochenende in der Regionalliga Südwest das absolute Spitzenspiel des Spieltages an. An diesem Samstag, 24. November, sind unsere C-Junioren von Trainer Thomas Wiener beim 1. FC Kaiserslautern zu Gast, der Spielbeginn in Mehlingen erfolgt um 16.30 Uhr. Während unsere Junioren auf Tabellenplatz drei liegen, steht Kaiserslautern punktgleich einen Rang darüber auf Platz zwei – wobei der Gegner aus Rheinland-Pfalz eine Partie weniger bestritten hat als unsere Junioren. Der FCK musste in der laufenden Saison erst zwei Niederlagen einstecken – eine gegen den tonangebenden Spitzenreiter FSV Mainz 05, und eine gegen unsere Junioren! Im Hinspiel Mitte August war unsere U15 im Heimspiel gegen die kleinen Roten Teufel mit einem 2:1 erfolgreich. Alle anderen Saisonspiele konnte der FCK allerdings für sich entscheiden und ist dadurch am Wochenende ein äußerst starker Gegner. Ziel unserer Junioren ist es dennoch, sich in Kaiserslautern wieder von einer besseren Seite zu zeigen. Nachdem unsere Jungs im vergangenen Heimspiel und Saar-Derby gegen den FC Homburg nach einer mäßigen Leistung nicht über ein 0:0 hinausgekommen sind, soll diesmal der Auftritt wieder besser werden. Was gegen den starken Nachbarn aus Kaiserslautern dann am Ende dabei herauskommt, wird man sehen.

Verbandsliga: Spitzenspiel für die U14

Während unsere U16 an diesem Wochenende in der B-Junioren-Verbandsliga spielfrei hat, ist unsere U14 als zweiter jüngerer Jahrgang im Einsatz. In der C-Junioren-Verbandsliga hat unser Team von Trainer Daniel Demmerle dabei ein richtiges Spitzenspiel vor der Brust. An diesem Samstag, 24. November, bestreitet unsere C2 ab 12.30 Uhr auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde ihr Heimspiel gegen den Verbandsliga-Tabellenführer JFG Saarlouis/Dillingen. Während unsere Junioren im Tabellenmittelfeld auf Rang sieben liegen, marschiert die JFG zurzeit vorne weg und hat bereits sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger SV Röchling Völklingen. Auf dem Weg zur (durchaus möglichen) Meisterschaft hat Saarlouis/Dillingen bislang alle zwölf Saisonspiele gewinnen können! Dass unsere Jungs dennoch auch gegen den Spitzenreiter nicht chancenlos sind, hat das Hinspiel gezeigt. Ende August unterlag unsere U14 den Saarlouisern auswärts denkbar knapp mit 1:2. Und so ist es auch jetzt beim Rückspiel das Ziel, dem Favoriten das Leben so schwer wie möglich zu machen.

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Saarlandliga: SVE U21 – SC Halberg Brebach (Samstag, 24. November, 14.30 Uhr, Kohlwaldstadion in Landsweiler-Reden)
Regionalliga Südwest: SVE U19 – TuS Koblenz (Samstag, 24. November, 14.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)
Regionalliga Südwest: TuS Koblenz – SVE U17 (Sonntag, 25. November, 15.30 Uhr, Kunstrasen am Stadion Oberwerth in Koblenz)
Verbandsliga: SVE U16 spielfrei
Regionalliga Südwest: 1. FC Kaiserslautern – SVE U15 (Samstag, 24. November, 16.30 Uhr, Kunstrasen im Sportpark „Rote Teufel“ in Mehlingen)
Verbandsliga: SVE U14 – JFG Saarlouis/Dillingen (Samstag, 24. November, 12.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)