Heimspiel – A-Junioren empfangen den SV Gonsenheim


Nachdem am vergangenen Wochenende witterungsbedingt alle Spiele entfallen sind, geht es an diesem Wochenende für unsere Nachwuchsteams wieder weiter! Die A-Junioren treffen dabei im Heimspiel auf den SV Gonsenheim; auch die C-Junioren dürfen zuhause ran und empfangen Wormatia Worms. Für die B2-Junioren steht währenddessen ein Auswärtsspiel an; und zwar beim FSV Offenbach.

U19 empfängt den SV Gonsenheim

Nachdem am vergangenen Sonntag das Spiel in Trier abgesagt wurde, geht es für die U19 der SVE jetzt wieder planmäßig mit einem Heimspiel weiter. In der Regionalliga Südwest haben die A-Junioren von Trainer Marijan Kovacevic dabei am kommenden Sonntag, 11. März, den SV Gonsenheim zu Gast. Das Heimspiel auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde beginnt um 13.00 Uhr. Die Gäste aus Gonsenheim liegen in der Regionalliga-Tabelle auf Platz fünf und haben – bei einem Spiel mehr – elf Punkte Rückstand auf unsere Junioren, die weiterhin an der Tabellenspitze stehen. Auf dem Papier sind unsere A-Junioren damit erneut Favorit, trotzdem ist wie immer Konzentration und Vorsicht geboten. Gonsenheim hat in der bisherigen Saison vor allem mit seiner starken Defensive überzeugt. Bislang hat der kommende Gegner erst 15 Gegentore kassiert – das ist der drittbeste Wert der Liga. Das belegt auch ein Blick auf das Hinrunden-Spiel zwischen der SVE und Gonsenheim, das unsere Junioren relativ knapp mit 1:0 gewonnen haben. Zudem hat der SV Gonsenheim schon bewiesen, dass er auch gegen Spitzenteams mithalten kann; so gab es beispielsweise im Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten 1. FC Saarbrücken einen 2:1-Sieg. Nichtsdestotrotz bleibt die Zielsetzung unserer U19 klar: Das Team will den nächsten Heimsieg feiern und damit den Abstand auf die Verfolger halten, oder vielleicht sogar ausbauen.

U16 zu Gast bei Tabellennachbar Offenbach

Nachdem die bisherigen Spiele der U16 der SVE nach der Winterpause alle verschoben werden mussten, erwartet die B2-Junioren von Trainer Christian Jung in der Regionalliga Südwest nun der erste Auftritt im neuen Jahr 2018. Dabei geht es am Sonntag, 11. März, um 13.00 Uhr mit dem Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn FSV Offenbach los. Während unsere Junioren in der Regionalliga-Tabelle als Aufsteiger und jüngerer Jahrgang aktuell auf dem zehnten Platz liegen, steht Offenbach punktgleich einen Rang darüber auf Platz elf. Allerdings hat der kommende Gegner auch schon drei Spiele mehr bestritten als unsere B2. Anders als unsere Junioren hat der FSV schon zwei Spiele nach der Winterpause bestritten. Dabei kassierte Offenbach zuletzt eine 1:2-Niederlage gegen den TSV Schott Mainz; dafür konnte das Team zuvor aber im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer SV Gonsenheim ein starkes 0:0 herausspielen. Unsere U16 wird also eine spannende Partie gegen einen motivierten Gegner erwarten. Bereits im Hinspiel war es eine enge Geschichte – doch die SVE hat die Partie sicherlich noch in guter Erinnerung. Im Heimspiel im September gingen unsere Junioren gegen Offenbach mit 2:0 in Führung, der FSV kam nur noch zum Anschlusstreffer zum 2:1-Endstand. Für unsere B2 war es damals der erste Saisonsieg – und vielleicht folgt nun ja auch der nächste Erfolg auswärts gegen die Offenbacher.

U15 zum Start der Englischen Woche gegen Worms

Strammes Programm für unsere U15. Unter der Woche stand bereits das Saarlandpokal-Achtelfinale an, das das Team erfolgreich bestreiten konnte. Und jetzt geht es zum Auftakt 2018 in der Regionalliga Südwest mit dem Hammer-Programm weiter. Denn für die C-Junioren von Trainer Rouven Margardt steht direkt eine Englische Woche auf dem Plan. Am kommenden Samstag, 10. März, geht es dabei zunächst zuhause gegen den VfR Wormatia Worms los. Der Anstoß auf dem Kunstrasen in Elversberg erfolgt um 14.30 Uhr. Ziel unserer U15 ist es, als Tabellensechster in den nächsten Wochen und Monaten in der Regionalliga-Tabelle noch etwas nach oben zu klettern. Die ersten beiden Plätze werden in dieser Saison der 1. FC Kaiserslautern und der FSV Mainz 05 unter sich ausmachen, aber darunter ist das Feld recht eng. Umso wichtiger ist das kommende Heimspiel gegen Worms – denn die Gäste liegen (bei einem Spiel mehr) mit vier Punkten Vorsprung auf Tabellenplatz vier. Ähnliche Voraussetzungen gelten dann auch beim zweiten Spiel in der Englischen Woche in der Liga, wenn die SVE am kommenden Dienstag, 13. März, um 18.00 Uhr im Auswärtsspiel beim FC Homburg antritt. Der FCH liegt (ebenfalls bei einem Spiel mehr) allerdings nur einen Punkt vor den Elversberger Junioren auf Platz fünf. Spannende Tage also für unsere C-Junioren, die vor allen Dingen einen langen Atem brauchen, um diese Partien erfolgreich zu bestreiten.

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Karlsberg-Liga Saarland: SVE U21 – FC Homburg II (Sonntag, 11. März, 15.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)
Regionalliga Südwest: SVE U19 – SV Gonsenheim (Sonntag, 11. März, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)
Bundesliga Süd/Südwest: SVE U17 – SpVgg Unterhaching (Samstag, 10. März, 11.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)
Regionalliga Südwest: FSV Offenbach – SVE U16 (Sonntag, 11. März, 13.00 Uhr, Kunstrasen am Queichtalstadion in Offenbach)
Regionalliga Südwest: SVE U15 – VfR Wormatia Worms (Samstag, 10. März, 14.30 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)
Regionalliga Südwest: FC Homburg – SVE U15 (Dienstag, 13. März, 18.00 Uhr, Jahnplatz in Homburg)