Heimspiel für die B-Junioren gegen Eintracht Trier


Fast alle Teams aus unserem NLZ Saar sind an diesem Wochenende auf fremden Plätzen gefordert. Lediglich die U17 darf am Sonntag zuhause gegen Eintracht Trier ran, die U19 (ebenfalls gegen Trier) und die U15 (gegen Gonsenheim) treten jeweils auswärts an. Auch unsere Verbandsliga-Teams der U16 und U14 haben ebenfalls Auswärtsspiele vor sich.

A-Junioren reisen nach Trier

Für unsere U19 steht an diesem Wochenende das nächste Auswärtsspiel in der Regionalliga Südwest an. Die A-Junioren von Trainer Jens Kiefer treten am Samstag, 25. August, beim SV Eintracht Trier an, Spielbeginn auf dem Nebenplatz des Moselstadions ist um 15.00 Uhr. Wie unsere Junioren ist auch Gastgeber Trier mit einem Sieg und einem Unentschieden in die aktuelle Spielzeit gestartet. Nachdem die Eintracht im ersten Saisonspiel gegen den SV Gonsenheim beim 1:1 einen Punkt holte, gab es vergangene Woche im Heimspiel gegen den Aufsteiger Ludwigshafener SC einen knappen 2:1-Erfolg. Beim dritten Heimspiel in Folge wollen die Trierer natürlich wieder ungeschlagen bleiben – unsere Junioren werden da allerdings etwas dagegen haben. Für unsere U19 gilt es, in der eigenen Defensive die Leistung vom vergangenen Wochenende wieder abzurufen und wenig zuzulassen und in der Offensive effektiver zum Abschluss zu kommen – um dann vielleicht den nächsten Auswärtsdreier einzufahren.

B-Junioren vor nächstem Heimspiel

Unsere U17 darf an diesem Wochenende wieder im heimischen Mühlwaldstadion ran. Am Sonntag, 26. August, empfangen die B-Junioren von Trainer Sebastian Schummer in der Regionalliga Südwest den SV Eintracht Trier in St. Ingbert, die Partie wird um 13.00 Uhr angepfiffen. Während unsere Junioren noch vom jüngsten 7:0-Erfolg in Mainz, dem zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel, voll motiviert sein dürften, hat der Saisonstart bei Trier weniger gut geklappt. Die Eintracht hat im Gegensatz zu unserer U17 erst eine Partie in dieser Spielzeit absolviert – und musste dabei eine 1:3-Auswärtsniederlage beim SV Gonsenheim einstecken. Klar also, dass die Trierer ihr zweites Spiel am Sonntag nun besser gestalten wollen. Deshalb wird es für unsere Junioren wichtig sein, eine ähnlich engagierte und beherzte Leistung abzurufen wie zuletzt gegen Schott Mainz, um das Spiel ein weiteres Mal positiv zu gestalten.

C-Junioren zu Gast in Gonsenheim

Nach dem starken 2:1-Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern geht es für unsere U15 jetzt wieder auf fremdem Platz weiter. Am kommenden Samstag, 25. August, treten unsere C-Junioren von Trainer Thomas Wiener um 14.30 Uhr beim SV Gonsenheim an. Nach zwei Siegen in Folge gegen den FC Homburg (5:0) und nun zuletzt gegen die kleinen Roten Teufel will unsere Mannschaft den kleinen Lauf natürlich fortsetzen und bestmöglich auch aus der anstehenden Partie drei Punkte mitnehmen. Für Gonsenheim wird es der zweite Saison-Auftritt, das Auftaktspiel des SV gegen den FSV Mainz 05 musste verlegt werden, dadurch hat der kommende Gegner erst eine Partie bestritten, die er gegen den Ludwigshafener SC durch das 2:0 auch erfolgreich bestreiten konnte.

Verbandsliga: U16 und U14 treten auswärts an

Für unsere jüngeren Jahrgänge U16 und U14 stehen an diesem Wochenende in der jeweiligen Verbandsliga Auswärtsspiele an. Die B2-Junioren von Trainer Kai Decker sind nach ihrem starken Auftakt, dem 8:2-Sieg gegen den FC Hertha Wiesbach, nun am Sonntag, 26. August, im Auswärtsspiel beim SV Röchling Völklingen gefordert. Die Partie beginnt um 11.00 Uhr. Die C2-Junioren von Trainer Daniel Demmerle sind schon einen Tag eher an der Reihe: Am Samstag, 25. August, ist die C2 bei der JFG Saarlouis/Dillingen zu Gast, Spielbeginn ist um 15.30 Uhr.

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Saarlandliga: SVE U21 – SF Rehlingen-Fremersdorf (Sonntag, 26. August, 15.00 Uhr, Kohlwaldstadion in Landsweiler-Reden)
Regionalliga Südwest: SV Eintracht Trier – SVE U19 (Samstag, 25. August, 15.00 Uhr, Nebenplatz am Moselstadion in Trier)
Regionalliga Südwest: SVE U17 – SV Eintracht Trier (Sonntag, 26. August, 13.00 Uhr, Mühlwaldstadion in St. Ingbert)
Verbandsliga: SV Röchling Völklingen – SVE U16 (Sonntag, 26. August, 11.00 Uhr, Kunstrasen in Völklingen)
Regionalliga Südwest: SV Gonsenheim – SVE U15 (Samstag, 25. August, 14.30 Uhr, Kunstrasen der Waldsportanlage in Mainz-Gonsenheim)
Verbandsliga: JFG Saarlouis/Dillingen – SVE U14 (Samstag, 25. August, 15.30 Uhr, Kunstrasen an der Papiermühle in Dillingen)