Trainingslager: Tag 4 in Bad Kreuznach


Vierter Tag im Trainingslager – damit begann am Freitag gleichzeitig auch die zweite Hälfte des Aufenthalts in Bad Kreuznach. Bei ansteigenden Temperaturen und schwüler Hitze stand unsere Elv heute wieder zwei Mal auf dem Platz.

A48H5709Während es am Vormittag noch mehr um taktische Elemente und die Räume auf dem Spielfeld ging, wurden am Nachmittag wieder lockere Punkte eingestreut. In einem kleinen internen Turnier, in dessen Vordergrund die Chancen-Entstehung und der Tor-Abschluss standen, traten vier Teams in Fünfer-Gruppen gegeneinander an. Die Entscheidung ließ eine Weile auf sich warten – am Ende konnte sich dann aber Team Gelb, bestehend aus Patryk Dragon, Moritz Koch, Kai Merk, Kevin Koffi und Sinan Tekerci, durch das finale Kopfballtor von Koffi durchsetzen!

Nun steht am Samstag, 14. Juli, nach der Partie gegen Oberligist Idar-Oberstein das nächste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers an, ehe es einen Tag später wieder zurück ins Saarland geht. Um 14.00 Uhr trifft unsere Elv dabei auf den West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, der seit Anfang April 2018 von unserem ehemaligen Trainer Karsten Neitzel trainiert wird. Ein Wiedersehen gibt es außerdem mit Flügelspieler Florian Bichler, der Neitzel nach der vergangenen Saison in Richtung Essen gefolgt ist. “Es wird am Samstag mit Sicherheit ein offenes Spiel, ein guter Test auf Augenhöhe gegen eine Regionalliga-Mannschaft”, sagt Trainer Seitz.