Klarer Sieg gegen Niederkirchen


Unsere FrauenElv hat ihr Heimspiel gegen den FC Niederkirchen am Sonntag mit 8:1 (4:1) gewonnen.

Bereits in der 2. Spielminute ging unsere Mannschaft durch das Tor von Lisa Schüler mit 1:0 in Führung. In den folgenden 20 Minuten passierte nicht viel, der Gegner verteidigte mit aller Kraft und hatte eine starke Torhüterin in ihren Reihen, die weitere Treffer verhinderte. Lena Wind (23.) und Lisa Mayer (30.) erhöhten auf 3:0, ehe es Niederkirchen in der 32. Minute schaffte, einen Patzer in der Abwehr unserer Mannschaft eiskalt auszunutzen und das 3:1 erzielte. Noch vor der Halbzeit erhöhte dann Lisa Mayer, die einen sehr guten Tag erwischte, auf den 4:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte konnte Niederkirchen nicht mehr so gut mitspielen wie es noch in der ersten Halbzeit der Fall war, somit konnte sich unsere Mannschaft viele weitere Chancen herausspielen und durch Lena Wind per Kopf  (58.) auf 5:1 erhöhen. Lisa Mayer traf anschließend mit zwei starken Distanzschüssen doppelt, den Schlusspunkt zum 8:1 setzte Michelle Kriesch in der 78. Spielminute.

Aufstellung: Winckler, Raubuch, Franz (58. Hager), Reiter, Schüler, Mayer, Diagne (46. Kirschner), C. Wagner, Herzog, Wind (66.), Enoch