Luca Blaß fällt mit Kreuzbandriss aus


Kurz vor dem Regionalliga-Topspiel der SV Elversberg bei Kickers Offenbach gibt es im Team von Trainer Horst Steffen schlechte Neuigkeiten: Abwehrspieler Luca Blaß hat sich im gestrigen Training schwerer verletzt.

Nach den medizinischen Untersuchungen steht nun fest, dass sich der 21-Jährige einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Luca Blaß wird zeitnah operiert und wird der SVE somit bis auf weiteres fehlen. „Die Verletzung ist für ihn und für uns sehr schade“, sagt Trainer Horst Steffen: „Wir wünschen Luca auf jeden Fall alles Gute und eine schnelle Genesung!“