NLZ Saar: Veränderungen im Grundlagenbereich


Nach intensiven Überlegungen und den Erfahrungen aus den vergangenen Jahren ist die SV Elversberg zu dem Entschluss gekommen, den Grundlagenbereich des Nachwuchsleistungszentrums Saar neu zu strukturieren und die Mannschaften der U7 (G-Jugend/Bambinis) und U8 (jüngerer Jahrgang F-Jugend) nicht mehr abzubilden. Aus organisatorischen Gründen musste eine Abmeldung der U7 mit sofortiger Wirkung erfolgen, die U8 wird mit Ablauf der aktuellen Saison 2019/2020 abgemeldet.

Die Entscheidung wurde sowohl im Sinne der Kinder als auch des Vereins getroffen. Da sich die Kinder insbesondere im Bambini-Alter und in der F-Jugend durch einen großen Bewegungs- und Spieldrang auszeichnen, ist es in dieser Phase nicht absehbar, in welche Richtung die weitere Entwicklung gehen wird. Als Verein, der im Jugendbereich perspektivisch und in den höheren Altersklassen leistungsorientiert arbeitet, war die SVE dadurch in der Vergangenheit häufig dazu gezwungen, sich nach wenigen Jahren wieder von einem Großteil der Kinder verabschieden zu müssen.

Da eine Bewertung und Aussage zur fußballerischen Entwicklung in den höheren Altersklassen besser und zuverlässiger getroffen werden kann, wird sich die SVE somit zukünftig auf die Ausbildung von Talenten ab der U9 kümmern. Gleichzeitig können sich die Kinder in den darunter liegenden Altersklassen in ihrem gewohnten Umfeld spielerisch und altersgerecht mit dem Fußball befassen, ohne dass verfrühte Erwartungshaltungen seitens der Eltern und Kinder aufgebaut werden.

Bei Rückfragen steht die SVE gerne zur Verfügung (talentfoerderung@sv07elversberg.de).