NLZ-Teams starten in die Restrunde!


Für unsere Mannschaften im NLZ Saar beginnt an diesem Wochenende der Endspurt der Saison 2018/2019. Zum Pflichtspiel-Auftakt 2019 stehen dabei Derbys auf dem Plan: Die A-Junioren und B-Junioren treten gegen den FC Homburg an, die C-Junioren gastieren beim 1. FC Saarbrücken.

A-Junioren starten in Homburg

 Unsere U19 von Trainer Jens Kiefer startet auswärts in die Restrunde der Regionalliga Südwest. An diesem Samstag, 09. März, sind unsere A-Junioren im Saar-Derby beim FC Homburg zu Gast, Spielbeginn ist um 18.00 Uhr. Unsere Junioren wollen in den verbleibenden Saisonspielen noch mal alle Kräfte mobilisieren, um im Kampf um die Meisterschaft am Ball zu bleiben. Der Rückstand auf den Liga-Ersten 1. FC Saarbrücken beträgt aktuell drei Punkte – da beide Mannschaften im Mai noch mal gegeneinander antreten, ist also alles noch offen. Zunächst gilt der Fokus allerdings ohnehin den Homburgern. Der saarländische Nachbar belegt in der Tabelle Rang elf, der Vorsprung auf die Abstiegsränge ist sehr gering. Entsprechend kämpferisch wird der FCH in seinem Auftakt-Heimspiel am Samstagabend also auftreten.

B-Junioren empfangen den FCH auf dem Kunstrasen in Elversberg

 Spannend wird es in den nächsten Monaten auch für unsere U17 von Trainer Sebastian Schummer. In der Regionalliga Südwest belegen unsere B-Junioren Tabellenplatz zwei – einen Punkt hinter dem (nicht aufstiegsberechtigten) FSV Mainz 05 II und zwei Punkte vor dem 1. FC Kaiserslautern. Gegen beide Mannschaften wird unsere U17 noch antreten, zunächst steht jetzt allerdings das Derby gegen den FC Homburg auf dem Plan. An diesem Sonntag, 10. März, empfangen unsere Junioren den Saar-Nachbarn um 13.00 Uhr zum Heimspiel auf dem Elversberger Kunstrasen. Die Homburger liegen im Tabellen-Mittelfeld auf Rang neun. Damit gehören sie zunächst nicht zu den direkt abstiegsgefährdeten Mannschaften, ganz aus dem Schneider ist der FCH dennoch nicht. Lediglich drei Punkte trennen die Homburger von einem Abstiegsplatz.

C-Junioren mit Prestige-Duell zum Auftakt

 Prestige-Duell zum Restrunden-Auftakt! Unsere U15 von Trainer Thomas Wiener starten ebenfalls an diesem Wochenende in die Restrunde der Regionalliga Südwest. Im ersten Pflichtspiel treten unsere C-Junioren dabei an diesem Samstag, 09. März, um 14.30 Uhr beim 1. FC Saarbrücken an. Unsere Junioren liegen aktuell auf Tabellenplatz drei hinter dem starken Spitzen-Duo FSV Mainz 05 und 1. FC Kaiserslautern – und können mit dieser Zwischenbilanz auch durchaus zufrieden sein. Der FCS hat als Tabellenfünfter bereits einen Abstand von elf Punkten auf unsere Jungs – trotzdem könnte es wieder spannend werden. Bereits im Hinspiel in Elversberg gab es beim 2:2 eine Punkteteilung.

B2 startet gegen Saar 05, C2 erst kommende Woche

 Auch für unsere jüngeren Jahrgänge geht es in der Verbandsliga bald wieder weiter. Unsere B2-Junioren von Trainer Kai Decker starten an diesem Wochenende als ungeschlagener Tabellenführer in die Restrunde. Der Abstand auf die Verfolger beträgt bereits elf Punkte, die Ausgangslage ist also richtig gut. Ziel ist es, auch in den verbleibenden Spielen nichts anbrennen zu lassen und die Meisterschaft zu holen. Zum Auftakt tritt unsere U16 an diesem Sonntag, 10. März, um 10.00 Uhr im Heimspiel gegen den SV Saar 05 an. Unsere C2-Junioren haben derweil noch eine Woche Pause – der Auftakt für die U14 von Trainer Daniel Demmerle, aktuell Verbandsliga-Siebter, findet am Samstag in einer Woche, 16. März, um 16.30 Uhr zuhause gegen die JFG Obere Saar statt.

 

Änderung der Spielstätten der U19 und U17

Für die restliche Saison haben sich im NLZ Saar teilweise Änderungen bei den Spielstätten ergeben. Da im St. Ingberter Mühlwaldstadion die Umkleideräumlichkeiten nicht mehr nutzbar sind, werden die A-Junioren und B-Junioren ihre Meisterschaftsspiele in der Regionalliga Südwest nicht mehr in St. Ingbert austragen. Die Heimspiele der U19 finden in der Restrunde auf dem Kunstrasen in Spiesen statt, die U17 bestreitet ihre Heimspiele auf dem Kunstrasen in Elversberg.

Darüber hinaus ist für die Zukunft die Nutzung des hinteren Rasenplatzes in Friedrichsthal durch den SVE-Nachwuchs in Planung. Vorgesehen ist zunächst eine Pacht mit späterer Kaufoption für die SVE. Da in Friedrichsthal noch umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig sind, wird eine entsprechende Nutzung allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein. Nach der aktuellen Einschätzung der notwendigen Maßnahmen ist der Spielbetrieb in Friedrichsthal zur Rückrunde der Saison 2019/2020 möglich.

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Saarlandliga: SF Rehlingen-Fremersdorf – SVE U21 (Sonntag, 10. März, 15.00 Uhr, Bungertstadion in Rehlingen)
Saarlandliga: SF Köllerbach – SVE U21 (Mittwoch, 13. März, 19.00 Uhr, Stadion an der Burg in Köllerbach)
Regionalliga Südwest: FC Homburg – SVE U19 (Samstag, 09. März, 18.00 Uhr, Jahnplatz in Homburg)
Regionalliga Südwest: SVE U17 – FC Homburg (Sonntag, 10. März, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)
Verbandsliga: SVE U16 – SV Saar 05 Jugend (Sonntag, 10. März, 10.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)
Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken – SVE U15 (Samstag, 09. März, 14.30 Uhr, FC-Sportfeld in Saarbrücken)
Verbandsliga: SVE U14 spielfrei