Spitzenspiele für die NLZ-Teams


Unsere Regionalliga-Mannschaften im NLZ Saar haben allesamt schwierige Aufgaben vor sich: Unsere U19 ist am Wochenende im Auswärtsspiel beim Tabellendritten Wormatia Worms zu Gast, die U17 (zuhause) und die U15 (auswärts) treten jeweils gegen den FSV Mainz 05 und damit gegen den Tabellenführer ihrer Liga an!

Abschluss der Englischen Woche der U19 in Worms

Zum Abschluss der Englischen Woche steht für unsere U19 an diesem Wochenende in der Regionalliga Südwest ein denkbar schwieriges Auswärtsspiel auf dem Plan. Unsere A-Junioren von Trainer Jens Kiefer treten am Sonntag, 05. Mai, beim VfR Wormatia Worms an, die Partie wird um 13.00 Uhr angepfiffen. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass es für unsere Junioren am Sonntag wohl ein hartes Stück Arbeit werden wird. Worms liegt in der Regionalliga-Tabelle auf Platz drei und zählt zu den Spitzenteams dieser Saison – in der Rückrunden-Tabelle belegt die Wormatia sogar Rang zwei knapp hinter unserer U19. Seit sechs Spielen ist Worms ungeschlagen, und bereits im Hinspiel musste sich unser Team ordentlich reinhängen, um den letztlichen 3:2-Sieg festzumachen. Es wird also sicherlich ein unangenehmes Spiel und ein harter Gegner, der da auf unsere Junioren wartet – trotzdem wird unser Team alles dafür tun, um den Lauf von nunmehr fünf Siegen in Folge fortzuführen und damit weiter auf Meisterschaftskurs zu bleiben.

U17 empfängt den Tabellenführer aus Mainz

Es wird das absolute Spitzenspiel für unsere U17 in der Regionalliga Südwest! Unsere B-Junioren von Trainer Sebastian Schummer empfangen an diesem Sonntag, 05. Mai, um 13.00 Uhr den FSV Mainz 05 II und damit den Tabellenführer der Liga zum Heimspiel auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde. Das Topduell des Zweiten gegen den Ersten. Da die U17 des FSV bereits in der Bundesliga vertreten ist und dort zurzeit Platz zwei belegt, ist die zweite B-Junioren-Mannschaft nicht aufstiegsberechtigt. Nichtsdestotrotz scheint Mainz 05 II die Meisterschaft unbedingt zu wollen. Aktuell hat Mainz vier Punkte Vorsprung auf unsere Junioren und bringt vor allem eine ordentliche Offensivwucht mit. In 22 Spielen hat Mainz 113 Tore erzielt! Nur zwei Saisonspiele konnte der FSV nicht gewinnen – beim 0:0 gegen den FC Homburg und beim Hinspiel gegen unsere B-Junioren, das unser Team sensationell mit 4:1 gewinnen konnte! Es wäre natürlich fantastisch, den Ligaprimus im Heimspiel noch einmal zu ärgern, aber dafür müssen sich unsere Jungs am Sonntag gewaltig reinhängen.

U15 zu Gast beim Spitzenreiter

Auch für unsere U15 steht an diesem Wochenende in der Regionalliga Südwest das Topduell gegen den FSV Mainz 05 an – allerdings auswärts. An diesem Samstag, 04. Mai, sind unsere C-Junioren von Trainer Thomas Wiener um 14.30 Uhr beim Ligaprimus auf dem Kunstrasen am Bruchwegstadion zu Gast. Und eins ist klar: Es wird eine Herkulesaufgabe! Mainz geht mit dem besten Angriff (118 Tore) und der besten Abwehr (11 Gegentore) in sein Heimspiel. In der laufenden Saison konnte Mainz 21 seiner 22 Saisonspiele gewinnen, nur einmal teilte sich das Team die Punkte beim 2:2 gegen die TuS Koblenz. Mainz liegt damit voll auf Meisterschaftskurs, ist allerdings rechnerisch noch nicht durch: Der Vorsprung auf den Verfolger und Tabellenzweiten beträgt vier Spieltage vor Saisonende vier Punkte – und beide Teams treten noch gegeneinander an. Klar, dass Mainz also motiviert in sein Heimspiel gegen unsere Junioren gehen wird. Unser Team hat zwar nichts zu verlieren, wird aber dennoch alles aus sich herausholen, um sich beim Favoriten gut zu präsentierten!

Verbandsliga: U16 und U15 treten auswärts an

Für unsere jüngeren Jahrgänge U16 und U14 stehen nach der spielfreien Zeit in der Verbandsliga an diesem Wochenende jeweils wieder Auswärtsspiele auf dem Plan. Unsere B2-Junioren treten dabei an diesem Sonntag, 05. Mai, um 11.00 Uhr bei der JFG Marpingen an. Gegen den Tabellenvorletzten ist unser Team, das nach wie vor ungeschlagen die Tabelle anführt, favorisiert und will seinen Lauf fortführen. Unsere C2-Junioren wollen hingegen an diesem Wochenende zurück in die Spur. Nachdem im vergangenen Spiel gegen den SV Saar 05 (0:2) die starke Serie von zuvor fünf Siegen in Folge gerissen ist, will unser Team jetzt wieder punkten. Dabei geht es am Samstag, 04. Mai, um 16.30 Uhr im Auswärtsspiel gegen die SG Bildstock, die als Tabellenachter drei Ränge hinter unseren Junioren liegt. Im Hinspiel konnte Bildstock übrigens noch mit 2:1 gegen unsere C2 gewinnen – Zeit für die Revanche!

 

Die Spiele unserer Nachwuchs-Teams im Leistungsbereich im Überblick:

Saarlandliga: SV Mettlach – SVE U21 (Montag, 06. Mai, 19.00 Uhr, Villeroy & Boch-Stadion in Mettlach)
Regionalliga Südwest: VfR Wormatia Worms – SVE U19 (Sonntag, 05. Mai, 13.00 Uhr, Kunstrasen an der EWR-Arena in Worms)
Regionalliga Südwest: SVE U17 – 1. FSV Mainz 05 II (Sonntag, 05. Mai, 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)
Verbandsliga: JFG Marpingen – SVE U16 (Sonntag, 05. Mai, 11.00 Uhr, Laubwiesstadion in Berschweiler)
Regionalliga Südwest: 1. FSV Mainz 05 – SVE U15 (Samstag, 04. Mai, 14.30 Uhr, Kunstrasen am Bruchwegstadion in Mainz)
Verbandsliga: SG Bildstock – SVE U14  (Samstag, 04. Mai, 16.30 Uhr, Kunstrasen in Altenwald)