Zusätzliches Testspiel gegen den FC Schweinfurt


Die SV Elversberg hat die Vorbereitung auf die Restrunde 2018/2019 in der Regionalliga Südwest bereits aufgenommen. Seit rund einer Woche ist das Team von Trainer Horst Steffen wieder im Trainingsbetrieb, am kommenden Sonntag, 20. Januar, steht dann das erste Testspiel gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach in Mannheim an. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr. Neben den weiteren, bereits bekannt gegebenen Freundschaftsspielen hat die SVE nun vor Wiederaufnahme des Ligabetriebs einen weiteren Test vereinbart: Am Samstag, 16. Februar, tritt die Elv von der Kaiserlinde gegen den Tabellendritten der Regionalliga Bayern FC Schweinfurt an, der vom ehemaligen Elversberger Timo Wenzel trainiert wird. Uhrzeit und Austragungsort der Partie sind noch offen, werden aber zu gegebenem Zeitpunkt mitgeteilt. Außerdem hat sich die Anstoßzeit des Testspiels gegen Fola Esch geändert – das Spiel in Luxemburg (26. Januar) beginnt nun um 14.30 Uhr.

 

Die Winter-Vorbereitung im Überblick*:

  • Sonntag, 20. Januar, 14.00 Uhr: Testspiel SG Sonnenhof Großaspach (in Mannheim)
  • Mittwoch, 23. Januar, 15.00 Uhr: Testspiel Alemannia Aachen (in Bitburg)
  • Samstag, 26. Januar, 14.30 Uhr: Testspiel CS Fola Esch (in Esch/Luxemburg)
  • Wochenende 02./03. Februar: Wintercup SG Sauertal (in Ralingen)
  • Samstag, 09. Februar, 14.00 Uhr: Testspiel Eintracht Trier (in Trier)
  • Samstag, 16. Februar: Testspiel FC Schweinfurt (Uhrzeit und Spielort offen)

*Änderungen und/oder Ergänzungen des Vorbereitungsplans sind möglich.