Zwei Hallenturniere im Januar


Offiziell sind unsere Teams aus dem NLZ Saar zurzeit noch in der Winterpause – allerdings stehen im Januar zwei Hallenturniere auf dem Plan. Unsere U21 und unsere U19 starten bei den Hallenmasters-Qualiturnieren des SV Limbach/Dorf und des SV Saar 05.

Los geht es am heutigen Mittwoch, 02. Januar, für unsere U21 mit dem Hallenturnier von Limbach/Dorf in der Primshalle Schmelz. Turnierbeginn ist um 18.00 Uhr, unsere Zweite ist dann erstmals um 18.18 Uhr mit dem ersten Spiel gegen die SG Nalbach-Piesbach II an der Reihe. Im weiteren Turnierverlauf trifft unsere U21 in der Vorrunde der Gruppe A auf die FSG Schmelz-Limbach II (18.54 Uhr), auf Hellas Bildstock (20.24 Uhr), auf die SF Hüttersdorf (21.18 Uhr) und auf den TuS Michelbach (21.52 Uhr). Am morgigen Donnerstag, 03. Januar, finden die Vorrundenspiele der anderen Gruppen statt, am Freitag, 04. Januar, geht es mit der Zwischenrunde und der Hauptrunde weiter. Das Spiel um Platz 3 wird dabei abends um 21.45 Uhr ausgetragen, das Finale findet um 22.00 Uhr statt.

Unsere U19 ist derweil Teilnehmer beim stark besetzten Qualifikationsturnier des SV Saar 05 in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle. Das Turnier beginnt ebenfalls am heutigen Mittwoch, wobei unsere A-Junioren erst am Freitag, 04. Januar, einsteigen. In der Vorrunde der Gruppe F treffen unsere Junioren dabei auf den SV Gersweiler III (17.34 Uhr), auf Borussia Spiesen (18.42 Uhr) und auf die zweite Mannschaft des Gastgebers SV Saar 05 (20.10 Uhr). Am darauffolgenden Samstag, 05. Januar, geht es dann mit der Zwischenrunde und der Hauptrunde weiter, die Finalspiele des Turniers finden um 19.25 Uhr (Spiel um Platz 3) und um 19.50 Uhr (Finale) statt.

Die genauen Spielpläne der beiden Turniere gibt es in der Übersicht auf der Internetseite www.volksbankenmasters.de.