Abschluss der Hallen-Runde mit zweitem Platz


Unser Hallen-Team hat am Wochenende zum letzten Mal für diesen Winter an einem Hallen-Turnier teilgenommen. Der Abschluss konnte sich dabei sehen lassen: Beim Turnier des SSV Pachten belegte unsere U19/U21-Mannschaft am Ende Platz zwei hinter dem Hallenmasters-Teilnehmer FV Diefflen.

Halle Pachten 1 - KopieAm Samstag war das Team in Gruppe C in das Turnier in der Dillinger Sporthalle West gestartet. Am Nachmittag setzten sich unsere Jungs dabei souverän durch – mit Siegen gegen den VfB Dillingen (4:2), den FV Diefflen II (4:3) und die SG Nalbach-Piesbach (5:1) sowie einem Unentschieden gegen den SSV Pachten II (4:4) qualifizierte sich unsere Mannschaft als Gruppenerster für die nächste Runde. In der Zwischenrunde gab es sonntags zunächst ein 3:3-Unentschieden gegen den FC Rastpfuhl, durch den anschließenden und deutlichen 15:3-Erfolg stand anschließend der Einzug ins Viertelfinale fest.

Dort traf unser Team wie schon in der Gruppenphase auf den FV Diefflen II und konnte durch das 3:0 erneut einen Sieg feiern. Nachdem unsere Mannschaft am Abend im Halbfinale mit dem 4:1 gegen den SV Hülzweiler den nächsten Erfolg feiern konnte, stieg das Finale anschließend um 19.00 Uhr gegen den FV Diefflen, der als Tabellenzweiter der Masters-Qualifikationstabelle und bereits feststehender Masters-Teilnehmer auch als Favorit ins Endspiel um den Turniersieg ging. Dennoch machte es unser Team richtig spannend. Am Ende unterlag unsere Mannschaft zwar knapp mit 3:4, lieferte trotzdem ein starkes Finale ab und feierte zum Abschluss dieser Hallen-Runde mit Platz zwei in Dillingen noch mal einen schönen Erfolg!