NLZ Saar: U15 mit Hammer-Heimspiel gegen Mainz


Während unsere U19 an diesem Wochenende auswärts beim Aufsteiger FSV Offenbach antritt, haben die U17 und U15 spannende Heimspiele vor sich: Die B-Junioren treten im nächsten Saar-Derby gegen die JFG Saarlouis/Dillingen an, die C-Junioren empfangen den Bundesliga-Nachwuchs des FSV Mainz 05.

Spiele ST_3Zwei Siege aus zwei Spielen – der Saison-Auftakt lief für unsere U19 in der Regionalliga, was die Punkteausbeute angeht, perfekt. Spielerisch will sich das Team jedoch noch weiter steigern – und das auch an diesem Wochenende. Am 3. Spieltag steht für die A-Junioren das Auswärtsspiel beim FSV Offenbach an, die Partie wird am Sonntag, 20. September, ab 13.00 Uhr in Offenbach ausgetragen. Der Gegner ist als Aufsteiger neu in der Liga, konnte im ersten Spiel schon mal einen positiven Einstand mit dem 5:2-Sieg gegen die JFG Saarlouis/Dillingen feiern, unterlag dann aber am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen die TuS Koblenz mit 1:5 recht deutlich.

Auch für unsere U17, die ebenfalls bereits sechs Punkte auf dem Konto hat, läuft es bislang in der Regionalliga rund. Obwohl die Saison noch jung ist, steht an diesem Wochenende für unsere B-Junioren bereits das zweite Saar-Derby in dieser Spielzeit an. Nachdem unsere Jungs zum Auftakt mit 2:0 gegen den 1. FC Saarbrücken gewinnen konnten, will das Team nun den nächsten Erfolg im Heimspiel an diesem Sonntag, 20. September, ab 15.30 Uhr gegen die JFG Saarlouis/Dilllingen. Die Saarlouiser mussten zum Auftakt eine knappe 0:1-Niederlage in Andernach einstecken, konnten dann aber vor einer Woche zuhause beim 2:0 gegen Phönix Schifferstadt die ersten Punkte einfahren.

Eine Hammer-Aufgabe liegt an diesem Wochenende in der Regionalliga vor unserer U15. Die C-Junioren treten an diesem Samstag, 19. September, um 14.30 Uhr im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 an. Unsere Jungs konnten bislang zwar noch keine Punkte einfahren, aber teilweise trotzdem schon starke Leistungen zeigen. Nichtsdestotrotz wird das Spiel gegen die gewohnt starken Mainzer ein harter Brocken. Der FSV konnte seine beiden ersten Saisonspiele gegen den FC Speyer (7:0) und die SpVgg Wirges (6:0) klar für sich entscheiden und wird auch unseren Junioren an diesem Wochenende viel abverlangen.